Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Video

Verbalattacken souverän meistern

In Rhetorik, Präsentation > Vortrag & Präsentation

Dieses Webinar wurde 3 mal bewertet

Dieses Webinar ist als Selbstlernkurs hier bei edudip angelegt. Ich habe es ohne Teilnehmer aufgenommen und Sie haben meine Aufmerksamkeit. Buchen Sie das Video!

Wollen Sie Verbalattacken nur überleben oder souverän meistern?

In diesem Webinar stelle ich Ihnen 4 Techniken vor, mit denen Sie Verbalattacken als solche entlarven und souverän darauf reagieren.

Verbalattacken erschüttern uns manchmal in unsere Grundfesten, wenn wir sie nicht erwarten und nicht auf den Angriff vorbereitet sind. Dann empfehlen viele Ratgeber die Schlagfertigkeit als Allheilmittel. Da spreche ich dagegen.

Entschärfen Sie diese Attacken besser souverän.

Brechen Sie alte Muster auf und verzichten Sie auf den biblischen Ansatz: Auge um Auge, Zahn um Zahn.

Das lässt Sie nur blind und zahnlos werden. Machen Sie sich mit einer neuen innerlichen Haltung vertraut:

Souverän reagieren heißt, Sie ergreifen erst dann die Initiative, wenn Sie sich wieder unter Kontrolle haben oder gut vorbereitet sind.

Ihre zweitbeste Antwort trifft eher ins Schwarze als Ihre erstbeste. Auf Killerphrasen angemessen und souverän zu reagieren, dass lässt sich üben. Genau das tun wir hier im Webinar.

Mit diesem Webinar bereiten Sie sich mit neuen Werkzeugen auf Verbalattacken vor.

- Das können Sie Ihrer Tante erzählen?
- Wer soll das bezahlen?
- Wissen Sie überhaupt was "Social Media" bedeutet?
- Das geht so nicht.
- Das sehen Sie völlig falsch.
- Haben Sie sich überhaupt schon mal mit dem Thema beschäftigt.
- Na, die hat es aber nötig.

70 Minuten für gemeinsame Übungen und dann mehr Zeit um über Ihre persönlichen Verbalattacken zu sprechen


- Screenshots erlaubt
- Unterlagen zum ergänzen und üben
- kleine Sammlung an Zitaten und Lebensweisheiten

Mitmach Webinar


Dieses Webinar lebt von Ihrer aktiven Teilnahme. Ich bitte Sie daher gestaltend am Webinar teilzunehmen. Stellen Sie Fragen, beantworten Sie Umfragen, teilen Sie Ihre Bedenken und liefern Sie Beispiele.

Gemeinsam gestalten wir ein lebendiges und praxisnahes Webinar.

Fragen sammle ich im Forum

Bereits vor dem Webinar steht das Forum für Sie offen. Schildern Sie mir dort die Verbalattacke, die Sie umgehauen hat und stellen Sie mir dort bereits vor dem Webinar Ihre Fragen. Alternativ schreiben Sie mir Ihre Fragen als Privatnachricht. So kann ich Ihre Anliegen direkt ins Webinar einfließen lassen.

Drei wichtige Hinweise

1. Halten Sie ein Headset parat. Dadurch verbessert sich die Tonqualität für Sie. Sollten Sie dann selbst zu Wort kommen wollen, kann ich Sie auch ohne Rückkoppelung hören. Danke.

2. Vermerken Sie sich unbedingt die Zeit und das Datum ihres GEBUCHTEN Webinars. Falls Sie nicht zum Webinar erscheinen, verfällt Ihr Anspruch auf Wiederholung. Machen Sie frühzeitig den Systemcheck.

3. Melden Sie sich mit Ihrem Klar-Namen an. Ich lege Wert darauf alle Teilnehmenden im Gespräch mit Namen anzusprechen - in kleinen Gruppen ergibt sich das immer. Im Seminar verwende ich die höfliche Ansprache "Sie".

Video - Buchung 55 Minuten Länge

Falls Sie nicht zu meinen Terminen können, dann wählen Sie einfach einen Zeitpunkt für sich selbst.
Das Video hier zum Webinar ist ohne Teilnehmer aufgenommen. Daher ist es etwas kürzer und komprimierter. Ihre Fragen beantworte ich sehr gern hier im Forum oder in einer persönlichen Nachricht.
Auf das Video können Sie immer wieder zurückgreifen.

Melden Sie sich jetzt an!

Video als Selbstlernkurs
Das Video zum Kurs ist ein Selbstlernkurs - aufgenommen ohne Teilnehmer. Damit haben Sie ein ganz besonderes Konzept zum eigenständigen Lernen.


Sind Sie ein überzeugender Redner? Teil 1
https://www.edudip.com/w/138506

Wie beginnt Argumentation? Teil 2
https://www.edudip.com/w/166328

Machen Sie weiter mit Teil 3 dieser Webinarreihe.
https://www.edudip.com/w/166332


Souverän in Verbalattacken reagieren. Teil 4
https://www.edudip.com/w/92970

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?