Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

LeanOffice.TV

Bewertung

(63 Bewertungen)

Webinar
Webinar: "5S" im Büro: Raum schaffen für Kreativität und effiziente Zusammenarbeit

"5S" im Büro: Raum schaffen für Kreativität und effiziente Zusammenarbeit

In Management > Office

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Video zum Thema: https://youtu.be/TiGaGOAvO0A

HINTERGRUND:

Die 5S-Methode ist eine systematische Vorgehensweise zur Verbesserung (oder Neuplanung) von Arbeitsplätzen bzw. Arbeitsbereichen (Stichwort: Arbeitsplatzorganisation). Richtig eingesetzt, kann diese Methode ein sinnvolles Hilfsmittel sein, um gemeinsam(en) Raum für produktive, kreative und effiziente Zusammenarbeit zu schaffen.

Das gilt umso mehr in unserer "modernen Arbeitswelt": Globalisierung, Prozessorientierung, Wissensgesellschaft, Digitalisierung diese Entwicklungen hinterlassen in der Büro- und Wissensarbeit Spuren, wie etwa eine Verschiebung von Arbeitsweisen weg von der Einzelarbeit in starren Räumen und Strukturen hin zur Kollaboration in interdisziplinären Teams und wechselnden Arbeitsumgebungen. Eine klare Zuordnung gibt es aber oftmals nicht. Vielmehr pendeln Kopfarbeiter tagtäglich zwischen verschiedenen Arbeitsformen. Dies verlangt einerseits den Menschen eine hohe geistige Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit ab, andererseits sind klare und flexible Strukturen gefordert. So müssen Büro- und Arbeitsplatzkonzepte einen Rahmen bieten, in dem sowohl offene Kommunikation als auch störungsfreies, konzentriertes Arbeiten möglich ist. Relevante Informationen bzw. Daten müssen stets verfügbar sein, ohne ein Klima der Hektik und Reizüberflutung zu schaffen. Wissen muss geteilt werden können.

Und genau da kann 5S ansetzen, denn wer flexible Bürokonzepte entwickeln und Rahmenbedingungen für eine effiziente und produktive Zusammenarbeit schaffen will, sollte zwei Punkte beachten. Erstens: Betroffene sollten von Anfang an beteiligt sein! Zweitens: Bevor Neues geschaffen wird, müssen zunächst alte Strukturen und Gewohnheiten aufgebrochen werden. Die Anwendung der "5S"-Methode trägt beiden Aspekten Rechnung, besonders zu Beginn dieses Prozesses.

5S dient keinem Selbstzweck, sondern verfolgt eine klar formulierte Zielsetzung, wie beispielsweise:

> die Arbeitsbereiche sind klar, nachvollziehbar gestaltet und entsprechen den jeweiligen Anforderungen (z. B. hohe Flexibilität)
> kurze Wege und Zugriffszeiten (Finden statt Suchen)
> Stellvertreter und neue Mitarbeiter finden sich schnell zurecht
> angenehmes Arbeitsumfeld
> Raum für Kreativität und offene Kommunikation (Laut einer MIT-Studie entstehen 80 Prozent aller Innovationen durch informelle Kommunikation!)
> Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzgestaltung nach ergonomischen Gesichtspunkten

Weitere Infos zur 5S-Methode finden Sie auch hier: http://bit.ly/1lLIDBn

ZIELGRUPPE und ZIELSETZUNG:

Dieses Webinar richtet sich an Entscheider / Führungskräfte, interne Prozessbegleiter bzw. KVP-Moderatoren oder Teams, die ihre Arbeitsplätze und vor allem gemeinsam genutzte Bürobereiche in Ordnung bringen wollen.
Die Teilnehmer lernen Vorgehensweisen kennen und erhalten wertvolle Tipps zur Umsetzung. Praxisbeispiele und kleine Exkurse runden das Programm ab. Dazu gibt es ein umfangreiches Handout mit zusätzlichen Erläuterungen und Checklisten.

INHALTE:

Nach einer Vorstellungsrunde erhalten Sie einen abwechslungsreichen Impulsvortrag von ca. 70 Minuten. Am Ende ist Zeit für Fragen und Diskussionen reserviert.

> Ursprung und Hintergrund: Kaizen in Werkstatt und Produktion
> Wann wenden Sie 5S an?
> Wie Sie die Mitarbeitenden ins Boot holen: Vorbereitung und Durchführung von 5S-Kampagnen und Workshops
> Die einzelnen Schritte der 5S-Methode am Arbeitsplatz und in gemeinsam genutzten Bereichen (Niemandsländer)
> Weitere Stichwörter / Exkurse: Ablagestrukturen, Selbstorganisation, Ergonomie an Bildschirm-Arbeitsplätzen, Visualisierung/Visuelles Management, Standardisierung, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP), Gestaltung von Büro-Layouts

ORGANISATORISCHES

Das Webinar wird auf der Plattform edudip durchgeführt. Es ist keine Softwareinstallation erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Rechner mit guter Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Kopfhörer, um den Ton verfolgen zu können. Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen und Kommentare abzugeben. Weitere technische Hilfsmittel wie Webcam oder eines Mikrofons sind daher von Teilnehmerseite nicht erforderlich.

Bei Bedarf finden Sie hier ein Tutorial zur Nutzung von edudip: http://www.edudip.com/tutorials#tutorials_teilnahme

Übrigens: Ich führe auch Inhouse-Trainings und Praxis-Workshops bei Ihnen im Hause durch. Mehr Infos sehen Sie hier: http://bit.ly/1pwWc2a

WO SIE MICH NOCH FINDEN:

http://www.albat.biz
http://www.xing.com/profile/Jens_Albat
http://www.facebook.com/albat.biz
http://www.youtube.com/user/LeanWorkFlow

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?