Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Wichtiger Hinweis: Wegen unserer Weihnachtsfeier sind wir am Mittwoch, den 7.12. nur bis 17 Uhr und Donnerstag, den 8.12. erst wieder ab 12 Uhr zu erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bewertung

(32 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Publity Performance Fonds - Webinar für Kapitalanleger

Publity Performance Fonds - Webinar für Kapitalanleger

In Finanzen, Steuern > Beratung

Dieses Webinar wurde 1 mal bewertet

Wie werde ich Gewinner der Finanzkrise - Ethisch und moralisch korrekt?

publity Performance Fonds investieren in Non-Performing Loans (NPLs). Dies ist die angelsächsische Bezeichnung für Kredite, bei denen der Schuldner seine Zahlungen nicht mehr bedient. Deutsche Banken haben sie seit einigen Jahren in Milliardenhöhe in ihren Büchern. Alleine in Deutschland beläuft sich die Summe solcher Forderungen auf mehr als 300 Milliarden Euro. Dies ist der Markt, in dem die publity AG als Master-Servicer, agiert.

Wie werden NPL zu Assets? Hinter den NPL-Kreditportfolios, hinter jeder einzelnen Forderung steht ein Mensch, der – als er beispielsweise einen Kredit für sein mittelständisches Unternehmen aufnahm – sich persönlich zur Begleichung seiner Schulden verpflichtet hatte. Kann er diese nicht mehr bedienen, hilft ihm die Bank nicht weiter.

Sobald jedoch publity mit ihm in Kontakt geht, ist dies in der Regel der erste Schritt zur Problemlösung. Denn publity vereinbart einen Schuldenschnitt bzw. einen Schuldenerlass. „Aus Sicht der Anleger ist das publity-Geschäftsmodell risikoarm und kommt ohne Hebel und Steuertricks aus. Für uns sind die NPLs gleichsam Rohdiamanten. Durch unsere handwerklich saubere Arbeit veredeln wir sie. Und damit erzielen wir Erlöse“, sagt Rechtsanwalt Christoph Blacha, Vorstand der publity AG.

Wie genau das geht erfahren Sie in diesem 45 minütigen Webinar, zu dem wir Sie recht herzlich einladen.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?