Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Bewertung

(21 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Der "TÜV" für Ihre PV-Anlage

Der "TÜV" für Ihre PV-Anlage

In Finanzen, Steuern > Beratung

Dieses Webinar wurde 2 mal bewertet

Solaranlagen halten ewig?

Irrtum! Viele sind schon bei der Montage defekt. Die Garantien der Hersteller sind oft wertlos.

Es ist ein todsicheres Anlagemodell. So dachten viele Hausbesitzer: Ich investiere mit einem Kredit in eine Solaranlage, kassiere die staatlich garantierte Einspeisevergütung, zahle damit den Kredit ab – und danach produziert die Anlage nur noch Geld. Mindestens zehn Jahre lang, wartungsfrei, die Sonne liefert kostenlos die Energie. Photovoltaik war scheinbar eine einfache Gleichung, ganz ohne Unbekannte. Leider geht für immer mehr Investoren die Rechnung nicht auf.

Im Jahr 2007 platzten für die ersten Solar-Kleinunternehmer die Illusionen. Ihre Anlagen, die nur wenige Jahre alt waren, warfen nicht einmal mehr genug ab, um die Kredite zu bedienen. Man raunte von geheimnisvollen optischen Veränderungen am Modul, die längerfristig für Schäden sorgten. Inzwischen zeigt sich: Das waren keine Einzelerscheinungen. Dass Solarzellen reparaturbedürftig sind, ist nicht die Ausnahme,
sondern die Regel. Und da auch die öffentlichen Mittel nicht mehr so sprudeln wie in der
Vergangenheit, wird das Geschäft mit der Sonne mehr und mehr zum Risikospiel.

Selbst der TÜV warnt in einem mehrseitigen Bericht vor "Solarschrott auf deutschen Dächern". Und die Gefahr besteht nicht nur für die Einnahmen; von PV-Anlagen kann auch eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Heim und Haus ausgehen.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Ihre PV-Anlage hinsichtlich der Betriebs- und Ertragssicherheit überprüfen können und wie Sie dafür sorgen können, dass Ihre Erträge langfristig - wie versprochen - sicher sind.

Melden Sie sich gleich an, die Plätze sind wie immer begrenzt.

Viele Grüße,

Ihr Thomas Lange

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?