Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Video
Webinar: Übergewicht  Was trägst DU vor Dir her?

Übergewicht Was trägst DU vor Dir her?

In Gesundheit, Medizin > Gesundheitsförderung

Co-Moderatoren

Profilbild

Jörg Helge Drews

Bewertung

Dieses Webinar wurde 20 mal bewertet

Übergewicht betrifft statistisch fast jeden zweiten Menschen in Deutschland. Fehlerhafte Ernährung ist dabei ein wesentlicher Faktor. Aber was motiviert den Menschen, mehr zu essen, als er braucht und ihm guttut? Oder anders gefragt, wofür steht die Zufuhr von Essen?
Um diese Frage zu beantworten ist die Analogie hilfreich. Die Grundannahme der Analogie ist ein vernetzter Prozess. Das heißt, es gibt keine isolierten psychischen oder somatische Prozesse, sondern nur verknüpfte Prozesse. Um der Frage nachzugehen, welcher Inhalt hinter Organen steckt, wird die Funktion des Organs in ein Bild transformiert. Über das Fettgewebe und das Belohnungssystem soll das Prinzip der Analogien anschaulich beschrieben werden.

- Was drückt sich über Übergewicht aus?
- Auf welcher Grundlage beruht Übergewicht?
- Welche Möglichkeiten zur Selbstkorrektur gibt es?
- Wie kann der eigentliche Hunger gestillt werden?

Diese Fragestellungen werden in diesem Webinar behandelt. Es wendet sich nicht nur an Therapeuten, sondern auch an interessierte Laien.

Referent: Carsten Pötter

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?