Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Bewertung

(986 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Tierphilosophie: Von Spanferkeln und Glücksschweinen. Philosophie-Webinar

Tierphilosophie: Von Spanferkeln und Glücksschweinen. Philosophie-Webinar

In Tiere > Tierhaltung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Tierphilosophie ist so alt wie die Philosophie selbst. Denn die Frage nach dem Tier ist der Frage nach dem Menschen gleichgestellt. Der Mensch wurde vielfach verstanden als "Tier plus X", oder anders herum: Tiere galten lange Zeit als "Wesen, denen im Vergleich zum Menschen etwas fehlt". Je nach philosophischer Richtung war das mal die Vernunft (Kant) oder die Seele (Descartes) oder das Bewusstsein des eigenen Todes (Hölderlin).

Erst neuere Ansätze versuchen, die Mensch-Tier-Trennung aufzuheben und einige Philosophen unterscheiden nur noch zwischen "menschlichen und nicht-menschlichen Tieren".

In dem Webinar lernen wir die Haltung verschiedener Philosophen zur Frage nach dem Wesen des Tieres kennen, unter anderem Aristoteles, Davidson, Heidegger und Derrida.

Vorkenntnisse sind zur Teilnahme nicht erforderlich.

----

Regelmäßige Denkanstöße: Philosophie-Webinare gibt es jeden 4. Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr!

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?