Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Nah & fern - Frauchen online

Webinar
Webinar: Pfundige Hunde

Pfundige Hunde

In Tiere > Tierernährung

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Preis: 35,00 €
  • Anzahl Teilnehmer: maximal 25
  • Anmeldefrist: 2 Tage vor Beginn
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?
  • Zahlungsoptionen

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

In diesem Webinar geht es um die überflüssigen Pfunde, die auch unsere Hunde mittlerweile mit sich herumschleppen. Laut Statistik ist jeder 4. Hund zu dick. Eine Langzeitstudie mit Labrador Retrievern zeigte sogar, dass die Lebenszeit bei übergewichtigen Tieren 20% kürzer ist als die normalgewichtiger Tiere. Bei einer Lebensdauer von 10 Jahren wären das ganze 2 Jahre!

Auch die zunehmend unnatürlichen Lebensbedingungen für Hunde verstärken das Problem Übergewicht. Fast überall herrscht Leinenzwang - freies Herumtoben mit anderen Hunden ist kaum noch möglich die Bewegung aus freiem Spiel fehlt. Die Menschen haben immer weniger Zeit für den Hund und so werden die Spaziergänge oft sehr kurz. Natürlich weiß der Mensch, dass er eigentlich mehr mit dem Hund unternehmen müsste, da aber die Zeit fehlt, gibt zur Beruhigung des schlechten Gewissens noch einen Kauartikel und ein paar Käseleckerlis oben drauf. Diese Veränderungen sind nur die Spitze des Eisbergs.

Aber was tut man, wenn das Fell langsam zu eng wird? Radikaldiäten wie Friss die Hälfte führen wie beim Menschen zu einer Nährstoffunterversorgung, weiteren gesundheitlichen Einschränkungen und zum gefürchteten Jojo-Effekt. Hunde, die auf Diät sind, fallen auch durch verändertes Verhalten auf. Sie suchen draußen verstärkt Futter und inhalieren alles, was ihnen unter die Schnauze kommt. Möglicherweise beginnen sie auch das Futter heftig zu verteidigen. Es muss also anders gehen.
Grundregel ist: Jedes Lebewesen wird zu dick, wenn es mehr Energie gefüttert bekommt als es verbraucht.

Schlüssel zum Purzeln der Pfunde sind die Ernährungsumstellung und Bewegung, die Spaß macht.

In diesem Webinar gibt es zunächst Basiswissen rund um übergewichtigen Hund:
- Wann ist denn der Hund zu dick? Wie kann ich es feststellen?
- Wieviel Kalorien oder Joule braucht denn eigentlich der Hund?
- Gründe für Übergewicht der Faktor Mensch
- Krankheiten, die Übergewicht auslösen
- Wie funktioniert eigentlich Abnehmen?
- Begriffe vom Jojo-Effekt bis zum Hungerstoffwechsel werden erklärt
- Wie nachhaltig sind Light- oder Diätfutter?

Für den Hund gilt letztendlich nichts anderes als für den Menschen:

Wer abnehmen will, muss essen. Unbedingt. Und genießen, denn wer aufhört zu genießen, wird ungenießbar. aus die "Die Fettlöserin" von Nicole Jäger

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?