Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie Energetische Spagyrik Wicklein & Widmann

Video
Webinar: Spagyrische Essenzen auf die wir (wahrscheinlich) nicht verzichten wollen?

Spagyrische Essenzen auf die wir (wahrscheinlich) nicht verzichten wollen?

Dieses Webinar wurde 21 mal bewertet

Dieses Webinar findet auf Wunsch von Teilnehmern meines Forums für Spagyrik statt.

Worum geht es?
Es lässt sich darüber streiten, wie viele Pflanzenbilder wir in der Spagyrik für eine vollständige Behandlung von Klienten brauchen.
Es gibt Hersteller nach Dr. Zimpel die glauben mit nur insgesamt 40 Essenzen Vortreffliches leisten zu können. Phylak bietet aktuell 102 Pflanzen an. Angeblich sollen es bis zum Jahr 2026 118 Essenzen werden.
Aus meiner Sicht ist nicht allein die Anzahl entscheidend, sondern das Spektrum der Pflanzenbilder, was diese für Symptome abdecken können. Phylaks (neuere) Pflanzen sind vor allem dafür ausgesucht, um mit immer neuen Mischungen letztendlich ALLES behandeln zu können. Das ist ein klares Konzept, setzt allerdings nicht auf die Stärke von Einzelessenzen.
Die Frage, die sich für mich aber trotzdem stellte ist, ob wir in der Spagyrik hin und wieder nicht vielleicht doch kürzere, einfachere Wege gehen könnten und ich habe sie für mich mit einem eindeutigen Ja beantwortet, nachdem ich Pflanzen wie die Passionsblume, den Bärlauch, das Eisenkraut, den Lavendel, den Lorber, die Karotte, den Weihrauch, die Vanille, den Zimt, die Eukalyptus, den Olivenbaum und andere entdeckt hatte.
Solche Pflanzen stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, sie in der Therapie den Phylak Rezepturen (in eigener Mischung oder als Einzelessenzen) helfend zur Seite zu stellen und die Behandlung dadurch zu vereinfachen und auch hin und wieder besser zu fokussieren.
Ich möchte dieses neu gewonnene Wissen per diesem Webinar zur Verfügung stellen.

Die 120 Minuten sind lediglich ein Rahmen.

Am Ende des Webinars lässt sich ein ausführliches Skript downloaden. Das Webinar wird von mir darüberhinaus aufgezeichnet und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Skript und Aufzeichnung sind eine gute Grundlage, um das Gehörte mehrmals zu vertiefen.

Hinweis gemäß DSGVO: Die bei der Anmeldung hinterlegte E-mail Adresse des Teilnehmers wird zur Versendung eines (monatlichen) Spagyrik Newsletters verwendet. Der Teilnehmer kann dieser Nutzung jederzeit widersprechen bzw. bei Erhalt des Newsletters über ein Menü im Newsletter diesen umgehend abbestellen.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?