Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie von Monika Pöhlmann

Bewertung

(40 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Nachhaltig entsäuern im Alltag in Gewebe, Zelle und Darm

Nachhaltig entsäuern im Alltag in Gewebe, Zelle und Darm

In Gesundheit, Medizin > Gesundheitsförderung

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Preis: kostenlos
  • Anzahl Teilnehmer: maximal 20
  • Min. Teilnehmerzahl: 3
  • Anmeldefrist: 15 Minuten vor Beginn
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?

Dieses Webinar wurde 7 mal bewertet

In der Literatur zur Entsäuerung lesen wir immer wieder, dass Krankheit nur in einem sauren Milieu entstehen kann.
Auch kleinere, aber dennoch nervige Gesundheits/Schönheitsprobleme werden häufig mit Übersäuerung und einem (u.a. damit einhergehenden Vitalstoffmangel) in Verbindung gebracht.
Übersäuerung kann eine ausschlaggebende Rolle spielen bei z.B. Kopfschmerzen/Migräne, Cellulite, Hautproblemen, Muskelverspannungen, Schmerzen, Abgeschlagenheit, Durchblutungsstörungen, Wassereinlagerungen im Gewebe, Übergewicht, geringer psychischer Belastbarkeit, mangelnden Glücksgefühlen und vielem mehr.

Doch bringt es uns etwas, für eine Woche nur basisch zu essen? Klar wird das eine kleine Entlastung sein für unseren Körper. Doch wir holen dadurch nicht die eingelagerten Säuren aus unserem Gewebe oder gar aus unseren Zellen. Denn das dauert in der Regel mehrere Monate. Und auch die basenüberschüssige Ernährung soll über mehrere Monate, am besten natürlich dauerhaft beibehalten werden. Selbstverständlich dürfen wir dabei auch Säuren zu uns nehmen, denn säurehaltige Nahrungsmittel wie z.B. die meist sauren Eiweißquellen (ob vegan, vegetarisch oder aus Fleisch oder Fisch) braucht der Körper auch.

Die Ernährung ist nur eine wichtige Komponente des Erfolges. Viele Säuren entstehen z.B. auch durch Stress in Form von Zeitdruck oder emotionalen Belastungen. Auch hier lädt Dich unser Programm zu einem achtsameren Umgang mit Dir selbst ein.
Insgesamt stellen wir 7 leicht in den Alltag zu integrierende und miteinander zu kombinierende Wege vor, durch die wir überschüssige Säuren loswerden können - einer dieser Wege ist die Ernährung. Alles Weitere erfährst Du, wenn Du an unserem Webinar teilnimmst (durch das Webinar führen mein Partner Holger und ich).

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?