Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Prozessoptimierung 2.0

Webinar
Webinar: Wie Sie den OEE (Gesamtanlageneffektivität) einfach berechnen.

Wie Sie den OEE (Gesamtanlageneffektivität) einfach berechnen.

In Management > Prozess

Co-Moderatoren

Profilbild

Michael Löw

Bewertung

Dieses Webinar wurde 12 mal bewertet

Der OEE (Overall Equipment Effectiveness) ist eine Kennzahl zum Erkennen und Reduzieren ungeplanter Verluste einer Anlage.

Die Definition der Kennzahl kann in keiner Norm nachgelesen werden. Sie wird sehr individuell auf das anwendende Unternehmen zugeschnitten. Dabei handelt es sich im Regelfall um einen länger andauernden Prozess, da im Unternehmen erst Verständnis für die Art des Denkens in den Kategorien Wertschöpfung und Verschwendung aufgebaut werden muss. Weiterhin gestaltet sich abhängig von den Anlagen bzw. Produkten die Erfassung der nötigen Basisdaten zur Ermittlung der Kennzahl u. U. als schwierig. Viele Unternehmen setzen daher auf spezielle Software zur Datensammlung, Auswertung und Analyse.

Im Webinar zeigt Ihnen mein Gastredner Michael Löw, wie Sie den OEE berechnen. Er nennt konkrete Beispiele für die einzelnen Parameter, so dass Sie den OEE für Ihren Anwendungsfall problemlos "nachbauen" können. Am Ende des Webinars erhalten Sie die Präsentationsfolien.

Michael Löw ist Fachwirt für Arbeitsstudium und Betriebsorganisation und hat 25 Jahre Berufserfahrung als CI-Manage, Betriebsleiter, Qualitätsmanagementleiter, Projektleiter und Prozessoptimierer.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?