Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie von Sven Bendig

Webinar
Webinar: Einführung in das Einkommensteuerrecht - Fokus Arbeitnehmer

Einführung in das Einkommensteuerrecht - Fokus Arbeitnehmer

In Recht > Steuerrecht

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Sehr geehrte Damen und Herren,

jährlich grüßt die Finanzverwaltung mit einem netten Schreiben mit den Worten"Erinnerung zur Abgabe der Einkommensteuererklärung".

Das zunehmend komplexer werdende deutsche Steuerrecht fordet jedes Jahr die Nerven von millionen Bundesbürgern heraus. Damit soll für Sie nun Schluss sein!
Meine Empfehlung: Stellen Sie sich dem Monstrum des Steuerrechts und fangen Sie hier nun von klein auf an das Einkommensteuerrecht zu verstehen. Denn nur wer es versteht kann die rechtlichen Gegebenheiten auch zum Vorteil für sich selbst nutzen.

In diesem Webinar lernen Sie:
- Die Grundlagen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung
- Die technische Umsetzung mit Elster
- Konkrete Hilfestellung bei besonderen Fragen
- Eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie die Einkommensteuererklärung zu erstellen ist und worauf zu achten ist. (Insbesondere: Mantelbogen, außergewöhnliche Belastungen, Handwerkerleistungen, Vorsorgeaufwendungen, Lohnsteuerkarte, Werbungskosten, Kapitaleinkünfte, Vermietungseinkünfte (nur basics),
- Ebenfalls werden die rechtlichen Grundlagen gelehrt, sodass man bei Bedarf auch selbst im Gesetz mit- und/oder nacharbeiten kann.

So wird das Wissen nachhaltig gefestigt, sodass die Abgabe der Steuererklärung sogar zum Spaß! werden kann.

Dieses Webinar ist ausgelegt auf:
-Arbeitnehmerveranlagung

Dieses Webinar ist nicht ausgelegt auf:
- Selbstständige, die entweder bilanzieren oder eine EÜR erstellen müssen.
Hierfür wird ein gesondertes Webinar auf Anfrage stattfinden.

Wir fangen dieses Webinar Sonntags früh/mittag an, um eine ausreichende geistige Entlastung der vergangen Woche zu erreichen. Denn für das Steuerrecht braucht man einen klaren Kopf. Also am Samstag lieber nicht zu viel trinken ;)

Es grüßt herzlich

Sven Bendig

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?