Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

agenturscouts Web-Akademie

Bewertung

(13 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Die richtige Position einnehmen (Modul 4: Positionierung)

Die richtige Position einnehmen (Modul 4: Positionierung)

In Management > Geschäftsführung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Viele Agenturen würden gerne als "Agenturmarke" wahrgenommen, scheitern aber bereits an den Anforderungen einer Positionierung. Dabei besteht - laut Hans Domizlaff (1939) - der Anspruch in der Sicherung einer Monopolstellung in der Psyche des Kunden. Keine wirklich neue Erkenntnis. Was ist es also, was die Umsetzung dieses Anspruchs im Agenturbereich so selten macht? Zweifellos ist eine erfolgreiche Positionierung der Agentur Neugeschäftsfördernd.
Wenn Sie an der systematischen Entwicklung Ihrer Positionierung arbeiten wollen, wird Sie dieses Webinar darin unterstützen.
Sie werden darin angeleitet, sich gegenüber dem Wettbewerb zu differenzieren. Sie werden den Mut aufbringen, es nicht mehr allen recht machen zu wollen, sondern Ihre eigene DNA in den Mittelpunkt Ihrer Betrachtung zu stellen. Als Unternehmer werden Sie dabei eine ganz zentrale Rolle spielen.
Vielleicht wird es für Sie aber auch "nur" darum gehen, Motivationsfelder Ihrer Agenturkunden zu erkennen und gezielter anzusprechen. Diese können bspw. aus
- dem zentralen emotionalen Einsatzgrund Ihrer Agentur,
- dem zentralen Beauftragungsgrund Ihrer Agentur,
- der Außenwirkung bzw. Selbstdarstellung Ihrer Agentur,
- der begründeten Nutzenerwartung (bspw. Prestige, Sicherheit etc.)
- dem Marktsegment, in welchem Sie wahrgenommen werden,
erwachsen. Sie merken schon: Die bislang gebräuchlichen Positionierungen in der Qualität von Kreativ, Allzeit bereit oder schlicht Anders als Andere definieren noch nicht das Ende der Fahnenstange.
Mein Webinar leitet Sie an, sich ganz bewusst zu differenzieren und Ihre eigene Position in einem Markt einzunehmen. Dieser wird ebenfalls genau definiert. Dazu werden Sie nicht auf bestehende Kunden verzichten müssen. Für einen erfolgreichen Neugeschäftsprozess sollten Sie aber bereit sein, die bisherigen Grenzen neu zu definieren.
Nutzen Sie diese bequeme und äußerst wirtschaftliche Form des Webinars, in einem geschützten, virtuellen Raum das Undenkbare zu denken.

Ihr Nutzen: In diesem Webinar sind die Gedanken zwar frei, dennoch beschäftigen wir uns ausschließlich mit Beispielen und Ansätzen aus dem Agenturbereich. Ich arbeite seit zwei Jahrzehnten in diesem Markt und kenne sowohl die Anforderungen der Auftraggeber als auch die oft ungenutzten Möglichkeiten der Agenturen bezogen auf ein wirkungsvolles Neugeschäft. Das wird in der einen oder anderen Situation helfen. Das Webinar wird aufgezeichnet und und steht Ihnen immer wieder zur späteren Abfrage zur Verfügung.

Das sind die einzelnen Themenbereiche:
- Funktionen und Chancen einer Differenzierung erkennen
- Gefahren einer Differenzierung umgehen
- Über welche strategische Idee können Sie sich differenzieren?
- Welches Differenzierungspotenzial bietet Ihr Leistungsangebot?
- Welches Differenzierungspotenzial bieten Ihre Mitarbeiter?
- Welches Differenzierungspotenzial bietet Ihr Standort?
- Welches Differenzierungspotenzial bieten Ihre Werte?
- Wie lassen sich Differenzierungstatbestände emotionalisieren?

Sie werden im Rahmen dieses Webinars erkennen, welche Freiräume Sie mit Ihrem Agenturangebot besetzen und sich von vielen der jetzigen Wettbewerber weit absetzen können.
Ich freue mich auf Sie als Teilnehmer und verspreche Ihnen jetzt schon ein gutes Gefühl in Richtung Zukunftsperspektive.
Ihr

Manfred Berger

PS: Nutzen Sie die Live-Termine dieses Webinars, da ich Ihnen in deren Verlauf auch spezifische Fragen beantworten kann. Das ist auch anonym möglich.

Die angefertigte Aufzeichnung steht den Teilnehmern und späteren Käufern zur jederzeitigen Nutzung und unbegrenzten Abfrage zur Verfügung.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?