Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie von Michael Kratt

Bewertung

(0 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Einführung in MS PowerPivot

Einführung in MS PowerPivot

In Finanzen, Steuern > Rechnungswesen

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Entdecken Sie die (Vorteile und) Stärken von MS PowerPivot

Sie analysieren täglich Dateien aus einem ERP-System oder anderen Quellen in MS Excel?
Sie nutzen Pivottables für die schnelle Auswertung und grafische Darstellung Ihrer Daten?
Die Vor- und Aufbereitung der Daten (Importieren, formatieren, kopieren von Dateien, Ex- und Importe mit dem Sverweis verknüpfen) kostet Sie mehr Zeit als die eigentliche Auswertung?
Sie haben mehr als 1.000.000 Daten zu analysieren?
Die (eingeschränkten) Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten von Pivottables frustrieren Sie?
Dann sollten Sie in Erwägung ziehen zukünftig PowerPivot einzusetzen!


Welche Vorteile bietet PowerPivot?
PowerPivot für MS Excel 2010 bietet vor allem folgende Vorteile, die gerade für das Reporting und die Datenanalyse völlig neue Gestaltungsspielräume schaffen:
- Erstellung einer Pivot-Tabelle aus verschiedenen Datenquellen. Hier einige Beispiele für unterstützte Datenformate/-quellen: MS Access, Oracle, Teradata, MS SQL Server, CSV-Dateien, txt.-Dateien, Excel-Dateien, IBM DB2, Sybase usw.
- Die Datenquellen können miteinander verknüpft werden. Hierbei ist ein identisches Datenformat (z.B. MS Access Datenbank) keine Voraussetzung.
- Die bisher zeitraubende (und auch fehleranfällige) Vorgehensweise, Informationen in verschiedene Tabellenblätter zu importieren/ kopieren und auf einem weiteren Tabellenblatt alle relevanten Daten via SVERWEIS als Datenmodell/ Ausgangsbasis für Pivottables aufzubauen, entfällt vollständig.
- MS Excel speichert nur die Verknüpfung zu den Datenbanken und Datenquellen, nicht die Daten. Damit können auch sehr umfangreiche Daten mit PowerPivot in MS Excel analysiert werden. Änderungen in den Datenquellen werden übernommen, ohne dass die Quelldaten umständlich kopiert werden müssen.
- PowerPivot kann eine unbegrenzte Anzahl von Zeilen darstellen. Zum Vergleich: Die herkömmliche Pivot-Funktion hat eine Begrenzung von 1.048.575 Zeilen.
- Die neu eingeführte DAX Abfragesprache (ca. 130 DAX-Funktionen), vergleichbar mit den Formeln in Excel-Tabellenblättern, ermöglicht in PowerPivot zielgenaue Datenanalysen.
- Die Verarbeitung von Befehlen, Auswertungen und Analysen kommt der Geschwindigkeit von OLAP-Cubes gleich; lange Wartezeiten bei der Auswertung von großen Datenbeständen innerhalb von Excel-Tabellen gehören der Vergangenheit an.

Sie werden nach dem Seminar in der Lage sein, umfangreiche Datenanalysen mittels PowerPivot für MS Excel zu erstellen. Sie lernen die Voraussetzungen für eine Installation des kostenlosen Tools von PowerPivot für MS Excel 2010 oder die Aktivierung der Erweiterung unter MS Excel 2013 kennen. Die Verwendung von unterschiedlichen Datenquellen und das Einbinden von Tabellen sowie Import von Daten wird Ihnen ausführlich erklärt. Sie erhalten einen Einblick in die Syntax und Details der ca. 130 neuen Funktionen PowerPivot Data Analysis Expression (DAX) und werden in der Lage sein, verschiedene DAX-Funktionen anzuwenden. Mit Hilfe der abgerufenen Daten generieren Sie interessante und nützliche Berichte und bauen ein Dashboard mit grafischen Darstellungen auf.

An wen richtet sich dieses Seminar?
An jeden, der mit nur wenig Aufwand anhand von PowerPivot für MS Excel professionelle Datenanalysen und Business Intelligence realisieren möchte, - im Besonderen IT-Projektleiter, Controller und Führungskräfte aus dem Bereich Finanzen aber auch kaufmännische Mitarbeiter. Jene Anwender, die ohne SQL-Kenntnisse oder Unterstützung eines Datenbankadministrators verschiedene Daten zusammenführen und auswerten möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse der Standard- und Statistikfunktionen in Microsoft Excel (Summe, Summewenn, Summewenns, usw.) sowie Basiswissen im Bereich der Pivottables.

Die Inhalte des Seminars:
Einführung in PowerPivot für MS Excel
- Systemvoraussetzungen
- Download und Installation
- Oberflächenüberblick

Konfiguration des Datenzugriffs in PowerPivot für Excel
- Datenquellen im Überblick
- MS Access-Datenzugriff konfigurieren
- MS Excel-Datenzugriff konfigurieren
- Weitere Datenquellen wie txt-Dateien vorbereiten

Import von Daten und Verwaltung von Beziehungen in PowerPivot für MS Excel aus verschiedenen Quellen:
- MS Access Datenbanken abfragen und einlesen
- MS Excel Tabellen importieren
- txt-Dateien importieren
- Importierte Dateien miteinander verknüpfen
- Tabellenbeziehungen definieren
- Spalten ein- und ausblenden
- Berechnete Spalten erzeugen
- Filterung von Daten

Berechnungen mit PowerPivot Data Analysis Expression (DAX)
- DAX Syntax
- DAX Datentypen
- DAX Operatoren
- DAX - Werte

DAX-Funktionen von PowerPivot für MS Excel
- Statistische Funktionen
- Logische Funktionen
- Mathematische Funktionen
- Text Funktionen
- Datum und Zeit Funktionen
- Filter und Wert Funktionen
- Time Intelligence Funktionen

Auswertungen und Berichte mit PowerPivot für MS Excel
- Erstellung und Anpassung von PowerPivot Tabellen
- Erstellung und Anpassung von PowerPivot Charts
- Integration von Slicers
- Verwendung von Sparklines
- Einsatz der bedingten Formatierung

Dauer:
Das Seminar ist als Einstiegsseminar auf 1 Tag ausgelegt.
Auf Wunsch kann ein 2. Tag gebucht werden, um die DAX-Funktionen zu vertiefen.

Kostenlose Nachbetreuung:
Ergeben sich im Arbeitsalltag Fragen zu Seminarinhalten oder entstehen Probleme bei der Anwendung Ihrer erlernten Fähigkeiten? Bis zu 1 Monat nach Seminarende stehe ich Ihnen für Ihre seminarbezogenen Fragen per E-Mail zur Verfügung. Eine weiterführende Betreuung ist nach Absprache möglich.

Ihr Trainer:
Mein Name ist Michael Kratt.
Ich bin Fachinformatiker für Systemintegration und Wirtschaftsfachwirt. Seit dem Jahr 2002 bin ich erfolgreich als Trainer & Coach im Bereich Rechnungswesen, Controlling und EDV-Anwendungen tätig.
Parallel hierzu stehe ich Unternehmen beratend zur Seite und schule Mitarbeiter, wenn es darum geht, tägliche Arbeitsabläufe mit den Programmpaketen von MS-Office zu optimieren oder individuelle Lösungen z. B. Datenanalysen, betriebswirtschaftliche Auswertungen oder Funktionen des Controllings mit Excel zu erarbeiten.

Weiterführende Informationen zu meiner Person, Referenzen und Schulungsinhalten finden Sie auf meiner Webseite www.MichaelKratt.de.

Weitere Spezialisierungs-Seminare:
MS-Excel im betriebswirtschaftlichen Einsatz
MS-Excel Formeln und Funktionen
MS-PowerPivot
MS-Excel als Datenbankinstrument
MS-Excel und Statistik
Dashboards, Cockpits und nicht alltägliche Diagramme mit MS Excel

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?