Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Bewertung

(61 Bewertungen)

Video

The Work of Byron Katie Jahres-Challenge 2016 * Juni * "Ich bin nicht gut genug! Ist das wahr?"

In Persönlichkeit > Angst- und Stressbewältigung

Co-Moderatoren

Profilbild

Anonymer Teilnehmer

Bewertung

Dieses Webinar wurde 5 mal bewertet

Ich bin nicht gut genug. Dieser Glaube hat mit fast allen größeren oder kleineren Schwierigkeiten zu tun, denen wir im Leben begegnen. Das ist meine Erfahrung aus meinem Leben und aus der Arbeit mit vielen KlientInnen und KundInnen.

Die Befürchtung nicht gut genug zu sein ist oft so präsent, dass wir sie gar nicht mehr wahrnehmen. Sie meldet sich meist jeden Tag, subtil und fast nicht merkbar oder mit großer Wucht, wie ein Schlag in die Magengrube.

Wenn wir glauben, nicht gut genug zu sein, dann brauchen wir sehr viel unserer Energie dafür, uns selbst und der Welt zu beweisen, dass wir doch gut genug sind. Dabei verfolgen wir manchmal Ziele oder Karrieren, die gar nicht unsere eigenen sind, wollen verzweifelt unseren Körper oder unser Aussehen verändern, versuchen möglicherweise andere Menschen zu manipulieren, bemühen uns die Anerkennung bestimmter Personen in unserem Leben zu erringen und so Vieles mehr, was uns letztenendes noch mehr Leid verursacht.

Denn das brennende Gefühl der Scham , das wir empfinden, wenn wir glauben nicht gut genug zu sein, geht davon nicht weg. Wenn ich 10 kg abgenommen habe, kommt es dennoch wieder. Wenn ich gelobt wurde kommt es dennoch wieder. Wenn ich endlich mein Zeil erreicht habe, kommt es dennoch wieder. Das ist meine Erfahrung und deine vielleicht auch?

Du wirst nicht gut, indem du versuchst gut zu sein, sondern indem du die Gutheit erkennst, die bereits in dir ist und ihr erlaubst aufzuscheinen. sagt Eckhart Tolle.

Nur, wie erkennen wir unsere Gutheit? Wie lassen wir sie aufscheinen?

Eine Möglichkeit, zu der ich dich einladen möchte, ist, dich immer und immer wieder zu fragen: Ist es eigentlich wahr, dass ich nicht gut genug bin? Und wer bin ich ohne diese Geschichte, nicht gut genug zu sein?

Manche befürchten vielleicht , dass sie dann nichts mehr machen wollen, dass ihnen dann alles egal ist. Oder dass sie hochnäsig und arrogant werden und sie niemand mehr mag.

Aber vielleicht ist es auch eine Befreiung mit ungeahnten Ausmaßen? Vielleicht sehen wir dann die einzigartige Schönheit in uns und allen? Vielleicht erkennen wir, dass wir, genauso wie jeder andere Mensch, zu jedem Zeitpunkt genau richtig sind, wie wir sind?

Dann können wir vielleicht unsere eigenen Ziele verfolgen in unserem eigenen Tempo. Unsere Energie für unsere Angelegenheiten verwenden. Im Einklang leben mit den Dingen, so wie sie sind und wachsen und Reifen, so wie es eben für uns richtig ist.

Willst du es wissen, wie es in deinem Leben sein kann, wenn du diesen Gedanken nicht glaubst? Dann untersuche ihn mit The Work of Byron Katie . Mit mir und Vielen anderen jeden Morgen von Montag bis Freitag von 8 - 8.30 Uhr und finde heraus, ob es wahr ist oder nicht, dass du nicht gut genug bist.

Ich - und ab und zu auch Mitglieder meines Teams -, werde jeden Morgen live in meinem Webinarraum anwesend sein und dich und die anderen Teilnehmerinnen 30 Minuten durch die Work begleiten.

Jeden Morgen ca. 10 min. vor Beginn der Live-Session läuft im Webinarraum ein Video, das dich kurz in die Work einführt und meditativ einstimmt. Du kannst also jederzeit einstiegen und bis auch als Anfängerin herzlich willkommen.

Die The Work-Challenge kann jeweils für eine Woche gebucht werden, sodass du jede Woche neu entscheiden kannst, ob du dabei sein kannst und willst. Jede Woche investerst du € 5, die du hier bequem per PayPal und vielen anderen Zahlungsmitteln begleichen kannst.

Wenn du einmal dabei warst, kannst du Teil unserer geheimen Facebook-Gruppe werden, in der wir uns über unsere Erkenntnisse austauschen. Zudem steht jeden Morgen nach dem Webinar ein Forum auf der Webinar-Plattform zur Verfügung, in dem ich noch ca. 30 min. aktuelle Fragen beantworte und Feedback entgegen nehme.

Du hast Zugriff auf alle Aufnahmen der Webinare , an denen du teilgenommen hast und kannst so auch an den Wochenenden und Feiertagen, an denen kein Webinar stattfindet, deine Meditationspraxis fortführen und unsere Community zu dir nach Hause holen.

Mehr Informationen und Materialien zum Thema Meditation findest du auf meiner Webseite http://www.susanne-keck.de

Ich freue mich wahnsinnig auf dich und unsere gemeinsam Erkenntnisse.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?