Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Sabine Stremlau

Bewertung

(229 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Mentaltraining für Hundebesitzer

Mentaltraining für Hundebesitzer

In Tiere > Tierhaltung

Dieses Webinar wurde 1 mal bewertet

Jetzt auch mtl. buchbar!
-------------------------------------------------------
Du bist vor Prüfungen (z.B. Ausstellung, Leistungsprüfungen usw.) mit deinem Tier nervös und aufgeregt?

Du hattest traumatische Erfahrungen mit deinem Tier und willst das für immer ändern?

Bist du bereit, an dir zu arbeiten, um dein Leben mit deinem Tier positiv zu gestalten?

Willst du dein "Kopfkino" loswerden?

Ich zeige dir wie es geht und stehe dir hilfreich zur Seite!

Mein Coaching beinhaltet für dich:
- monatliches Webinar, das aufeinander aufbaut.
- Klarheit schaffen, wo stehst du überhaupt, was genau willst du anders haben (Ist-Zustand)
- Gewünschten Veränderungszustand als konkretes Ziel definieren (Soll-Zustand)
- Ängste auflösen
- Erfolge manifestieren mit Erfolgsmeditation
- Motivation, Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen entwickeln
- Meditationsübungen, um Erwünschtes zu verankern
- Persönliche Betreuung auch außerhalb der Webinare
- PDf-Datein, Video- und Audiomaterial zum Nacharbeiten
- Formeln, die dich auf deinem Weg unterstützen
- Die 21-Tage-Strategie
und zusätzlich
Geheime Facebook-Gruppe zum Austausch mit Gleichgesinnten

Sei dabei!
Diese Entscheidung könnte dein Leben nachhaltig verändern!
Da die mtl. Trainings aufeinander aufbauen, solltest du in deinem Interesse bei allen Terminen dabei sein.

Termine sind auch individuell vereinbar!

Das Webinar besteht aus 7 Teilen = / Termine!

Diskretion, Achtung und Respekt vor Mensch und Tier ist für mich eine Selbstverständlichkeit!

Das Mentaltraining ersetzt keine Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne.

Das Coaching kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden.
Die Verantwortung liegt ganz bei dir!

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?