Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Bewertung

(18 Bewertungen)

Webinar
Webinar: FMEA - die 5 Schritte (mit Zertifikat) Teil des Risikobasierten Ansatz

FMEA - die 5 Schritte (mit Zertifikat) Teil des Risikobasierten Ansatz

In Management > Qualität

Co-Moderatoren

Profilbild

René Kiem

Bewertung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Der VDA Ansatz definiert fünf Schritte, um eine FMEA zu erstellen. Dabei stehen die ersten zwei Schritte für die System- und Funktionsanalyse.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten der FMEA. Die Design-FMEA (DFMEA), auch als Produkt-FMEA bezeichnet, und die Prozess-FMEA (PFMEA). Andere existierende Varianten leiten sich aus diesen beiden Arten ab. Die DFMEA wird für die Entwicklung eines neuen Produktes verwendet. Zum Beispiel für die Entwicklung eines Kühlschranks oder eines Motors. Die PFMEA analysiert den Herstellungsprozess. Zum Beispiel die Fertigung oder Montage eines Kühlschranks oder Motors. Werden ganze Produkt- oder Prozessstrukturen betrachtet, spricht man von einer System-FMEA.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?