Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie von Max F. Jahn - Jahn & Kollegen

Bewertung

(0 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Zusatzverkauf leicht gemacht

Zusatzverkauf leicht gemacht

In Vertrieb, Verkauf > Querverkauf

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Wollten Sie schon immer wissen, wie Sie ganz leicht Ihre Umsätze im Restaurant steigern können? "Geht nicht, zu teuer ...", das sind typische Einwände, nicht nur von MitarbeiterInnen sondern auch von Chefs, welche der Empfehlung des aktiven Zusatzverkaufs entgegengebracht werden, zumindest in unserer Branche des Gastgewerbes. Haben Sie schon einmal ein Auto in der Basisausstattung gekauft, oder vielleicht doch das eine oder andere Ausstattungsdetail hinzugefügt? Wenn Sie einen Laptop kaufen, kaufen Sie dann nur den Laptop oder eventuell auch eine Laptoptasche, eine Maus, ein zweites Ladekabel, mehr Arbeitsspeicher, ein externes CD-Laufwerk etc.? Wie viele Schutzhüllen haben Sie inzwischen für Ihr Smartphone? Für den Zusatzverkauf gilt es einige wichtige Regeln zu beachten, welche bereits bei der eigenen inneren Einstellung anfangen. Denn viele haben schlichtweg Angst dem anderen etwas zu verkaufen anstatt dies als i-Punkt eines guten Service zu betrachten, wenn man ein schönes Glas Rotwein statt des klassischen Hauswein zum Rinderfilet verkauft / empfiehlt. Der Gast ist zu Ihnen zum Essen gekommen und nicht zum Geld sparen. Das Rinderfilet bekommen die meisten Menschen heut-zu-tage auch zu Hause auf dem eigenen Herd gekocht. Verpassen Sie die Chance Zusatzverkauf wahrzunehmen, verpassen Sie wichtiges Umsatzpotenzial und Sie verpassen es, Ihrem Gast einen Service mit i-Punkt zu liefern, mit welchem Sie sich von der Konkurrenz auf positive Art und Weise differenzieren.

Inhalte:

> Grundlagen für den Zusatzverkauf
> Zusammenspiel Service und Küche
> Zusatzverkauf in der Gastronomie
> Exkurs Zusatzverkäufe Hotellerie / Abteilungsübergreifendes Arbeiten

Die Dauer des Webinars beträgt ca. 30 Minuten. Innerhalb der Webinar-Plattform wurde diese aus technischen Gründen auf 45 Minuten verlängert.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?