Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Bewertung

(103 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Veganer Strom aus Graswurzeln ?!

Veganer Strom aus Graswurzeln ?!

In Finanzen, Steuern > Beratung

Co-Moderatoren

Profilbild

Justus Schütze

Bewertung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Strom kommt zwar aus der Steckdose, wird aber immer irgendwo produziert und durch seine Letztverbraucher finanziert.

Seit Jahren gibt es in Deutschland unzählige Strommarken, die behaupten Ökostrom aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien zu liefern.

Seit neuestem gibt es auch Stromangebote für Veganer. Diese Angebote werben mit tierleidfreier Stromproduktion, insbesondere mit dem Verzicht auf die Verstromung von Biogas aus Gülle oder auf Sonnenstrom vom Massentierstall.

Sind solche Angebote glaubwürdig? Und reicht es im Sinne einer umfassend nachhaltigen Stromversorgung nur die eingesetzte Erzeugungstechnologie anzuschauen, ohne Blick auf Eigentümerstruktur, Standort oder Größe der eingesetzten Kraftwerke? Und ohne Blick auf die nachhaltigste Form der Stromerzeugung: die Einsparung?

Justus Schütze, Mitbegründer von buzzn.net, dem weltweit ersten sozialen Netzwerk für Strom, hat meine Einladung angenommen und wird in diesem Webinar Antworten auf die oben gestellten Fragen geben und dabei die Funktionsweise des deutschen Strommarktes erklären.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?