Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Wichtiger Hinweis: Wegen unserer Weihnachtsfeier sind wir am Mittwoch, den 7.12. nur bis 17 Uhr und Donnerstag, den 8.12. erst wieder ab 12 Uhr zu erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bewertung

(438 Bewertungen)

Video
Webinar: So bearbeitest du Ursachen statt Symptome bei deinem BSFF

So bearbeitest du Ursachen statt Symptome bei deinem BSFF

In Persönlichkeit > Selbstmanagement

Dieses Webinar wurde 22 mal bewertet

Statt an Symptomen rumzudoktern, führen die BSFF Coaching Karten zu möglichen Ursachen eines emotionalen Problems. Für BSFF-User (nutzbar auch für CQM- und EFT-AnwenderInnen).

Mit der Technik BSFF zur Lösung emotionaler Probleme arbeitest du bereits. Im Webinar gehe ich auf die Technik BSFF deshalb nicht weiter ein. Es geht gezielt um die BSFF-Coaching-Karten. Wie sehen sie aus und wie nutzt du die BSFF-Coaching-Karten optimal für dich? Damit du zukünftig schneller, leichter, gründlicher und vor allem auf einer tieferen Ebene deine Probleme lösen und Ziele erreichen kannst.

WIE FINDEST DU DIE URSACHEN DEINES PROBLEMS?
Die Frage aller Fragen bei der Anwendung von BSFF (oder auch CQM) ist: Was sind die tatsächlichen URSACHEN für meine Blockade? An welche Aspekte sollte ich denken, um meine Selbstsabotage gezielt mit BSFF zu bearbeiten?

IM WEBINAR
- Unterscheidung Symptom und Ursache
- warum das Arbeiten am Symptom so mühsam ist
- die verschiedenen Ebenen
- Vorstellen der Coaching-Karten und Handling
- Zeit für Fragen und Diskussion


Die Coaching-Karten enthalten mögliche Ursachen, an die fast niemand denkt. Wenn du dein Unterbewusstsein mit diesen gezielten Aufträgen auf dein Problem ansetzt, kommst du meist an die Wurzel des Problems. Oder wie CQM-ler sagen würden das Corpus Delicti.
Im Webinar erhältst du ein BSFF-Schnupperset zum Selbstausdruck, damit du für dich selbst ausprobieren kannst.

Wenn du schon mal schauen magst: http://t1p.de/17df


Ich freue mich auf dich! Wera Nägler / www.wera-naegler.de
Mitglied im "Forum für Werteorientierung in der Weiterbildung"

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?