Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Akademie von Andreas Artmann

Bewertung

(0 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Einführung Systemisches Konsensieren

Einführung Systemisches Konsensieren

In Management > Prozess

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Das systemische Konsensieren ist eine zukunftsweisende Möglichkeit den Gruppenwiderstand zu messen. Entscheidungen werden also nicht nach dem Mehrheitsprinzip, sondern nach dem geringst möglichen Gesamtwiderstand gefällt. Denn wenn bei Hundert Menschen 34 für Lösung 1. stimmen, 33 für Lösung 2. stimmen und 33 sich enthalten, dann hat eigentlich eine Minderheit entschieden. In diesem Beispiel könnte es sein, dass 55 Menschen nur einen sehr geringen Wiederstand gegen Lösung zwei hätten und wir kommen zu einem “besseren” Ergebnis. Das nennt sich dem Konsens nahe kommen.

Diese Methode kann teilweise signifikante Unterschiede in der Akzeptanz bewirken. Sie ist für private, wie auch geschäftliche Zwecke sehr gut geeignet. Allerdings sollte man sicher in der Anwendung sein, damit es keine Verwirrung gibt.

In diesem Webinar geht es um eine Einführung ins Thema. Nach der Teilnahmen sollte es Dir möglich sein, kleinere Entscheidungen zu konsensieren.

Herzlichst

Andreas Naran Artmann

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?