Kemper digitalisiert Schulungen und begeistert Kunden

Pandemiebeschränkungen statt Präsenz-Workshops: Wie bei so vielen mittelständischen Unternehmen erweist sich COVID19 auch beim Trinkwasserhygiene-Spezialisten KEMPER als Digitalisierungstreiber. Die schulungsintensiven Produkte des Herstellers verlangen nach einer schnellen, einfachen Online-Alternative, die für die Lernenden aus verschiedensten Branchen niederschwellig erreichbar und intuitiv nutzbar ist.

In der Fallstudie erfahren Sie:

   Wie Kemper Präsenzschulungen und interne Mitarbeiterkommunikation erfolgreich digitalisierte und wie lebendige Lernformate gestaltet werden

    Welche drei Kriterien bei der Wahl der Software für E-Learning, Webinare und Online-Meetings entscheidend waren

  Welche Ergebnisse Kemper durch die Digitalisierung des Lernangebots bereits nach kurzer Zeit erzielte

Über Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Der Trinkwasserhygiene-Spezialist KEMPER zählt zu den weltweit führenden Herstellern unter anderem von Armaturen- und Systemtechnik in der technischen Gebäudeausrüstung. Das 1864 gegründete, in fünfter Generation familiengeführte Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter:innen im In- und Ausland. Zu den wichtigsten Produkten zählt das Trinkwasserhygienesystem KHS.

Mehr erfahren: kemper-olpe.de

Wir setzen edudip next sowohl für unsere Kundenschulungen als auch für interne Schulungen unserer Vertriebsmannschaft und den Innendienst ein. Das Handling von edudip next ist dabei nahezu selbsterklärend. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Support gemacht. Wenn man mal wirklich ein Problem hat, stehen dort kompetente Mitarbeiter:innen sehr schnell mit Rat und Tat zur Seite.
Ingo Sanft, Seminarbeauftragter bei Kemper

Über edudip

Die 2010 in Aachen gegründete edudip GmbH ist Deutschlands Nr. 1 für einfache Videokommunikation. Die Software edudip next ist ein führendes Tool für effiziente Webinare, Online-Meetings und -Schulungen – alles vereint in einem intuitiv nutzbaren Dashboard.

Entwicklung und Support sind ausschließlich in Deutschland angesiedelt. Personenbezogene Daten werden nur auf deutschen Servern gespeichert, sodass durchgehende DSGVO-Konformität gewährt ist. edudip next steht für einfaches Handling, persönlichen Service sowie Datensicherheit und Qualität, made in Germany.

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar der Case Study (PDF) jetzt kostenlos an.

So geht’s: 1. Case Study kostenlos anfordern. 2. PDF sofort per E-Mail erhalten.

edudip GmbH
Jülicher Straße 306
52070 Aachen
Tel.: +49 241 916050
Fax: +49 241 4004768-9
E-Mail: info@edudip.com

Software

Preise

Funktionen

Sicherheit & DSGVO

Änderungs-
protokoll

Status

Hilfe

Hilfe Center

Kontakt

edudip GmbH

Über uns
Karriere & Jobs

© edudip GmbH 2022

Datenschutz |

Impressum |

AGB