Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING
edudip Team

Unsere Unternehmenskultur

Unsere Mission

edudip bietet Verbrauchern und Unternehmen das beste Webinar-Erlebnis.

Unsere Vision

Eines Tages investieren Unternehmen und Verbraucher mehr Geld in Online-Seminare, als in herkömmliche Weiterbildungsmaßnahmen. Teilnehmer und Referenten werden die Plattform mit dem größten Erlebnis-Faktor bevorzugen. edudip wird diese Plattform sein.

Kurzum: edudip wird den (digitalen) Fort- und Weiterbildungsmarkt nachhaltig verändern.

Action bei edudip

Unsere Kultur

Unsere Unternehmenskultur bringt unsere Werte zum Ausdruck und dient als Richtlinie für ein korrektes, integres Verhalten gegenüber Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern. Sie macht uns einzigartig. Unser Wettbewerb mag vielleicht Teile von edudip kopieren, wie z.B. die Ansicht unseres Marktplatzes oder des Webinarraums, was aber nicht kopiert werden kann sind unsere Teammitglieder, unsere Kultur und unser unerschütterlicher Wille zur permanenten Veränderung und Weiterentwicklung.

Unsere Werte

Unsere Werte helfen uns dabei, uns auf unsere Mission zu konzentrieren, Verbrauchern und Unternehmen das beste Webinar-Erlebnis zu bieten. Sie umfassen die Grundprinzipien, die unser Denken und Handeln lenken. Für diese Werte stehen wir ein, sie prägen uns und verbinden uns als ganzes Team.

  1. Integrität

    Persönliche Integrität ist die Übereinstimmung der persönlichen Werte mit dem eigenen Handeln und auch dem vorausgegangenen Denken. Dazu zählt, sich (vor sich selbst und vor anderen) nicht zu verstellen oder etwas anderes vorzuspielen.

    Integrität bedeutet, das Richtige zu tun, auch wenn niemand zusieht. Integrität ist der Mut, die richtigen Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen in Kauf zu nehmen. Sie ist die Basis von Vertrauen und gibt anderen die Sicherheit, dass man verlässlich ist und im Umkehrschluss, dass sich andere auf einen verlassen können.

  2. Ehrlichkeit (+WOW-Effekt)

    Schaffe offene und ehrliche Beziehungen durch Kommunikation

    Sie ist die Basis eines gemeinsamen Miteinanders. Ohne Ehrlichkeit kann kein Vertrauen aufgebaut beziehungsweise gehalten werden. Darunter verstehen wir auch die Ehrlichkeit zu sich selbst, die eigenen Macken, Fehler und Defizite einzugestehen und daran zu arbeiten.

    Der Wow-Effekt bei edudip

    Kodex:

    • Unsere Stärke ist unsere Persönlichkeit. Von daher wollen wir Beziehungen zu Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern stärken, indem wir ihnen gegenüber
      • offen und ehrlich sind
      • integer und verantwortlich handeln
      • Ihre Erwartungen möglichst nicht nur erfüllen, sondern übertreffen (WOW-Effekt)
    • Wir versuchen stets, Sachverhalte (Todos, Probleme, Ärger, Wut etc.) mit den betroffenen Personen umgehend und direkt zu klären.
    • Bei umfangreichen und/oder erklärungsbedürftigen Sachverhalten, ziehen wir das persönliche Gespräch einer Mail oder einer Skypenachricht vor.

    Hinterfrage:

    • Wie gerne arbeiten andere mit Dir zusammen?
    • Wie kann ich bestehende Beziehungen verbessern?
    • Wie kann ich meine Kommunikation offener und ehrlicher gestalten?
    • Wie kann ich neue Beziehungen schaffen?
    • Bin ich gegenüber anderen frei von Vorurteilen? Spreche ich diese direkt darauf an?
  3. Loyalität

    Schaffe ein positives Teamplay: Einer für alle, alle für einen

    Loyalität bei edudip

    Loyalität bedeutet, im Interesse eines gemeinsamen höheren Zieles die Werte (und Ideologie) des anderen zu teilen und zu vertreten bzw. diese auch dann zu vertreten, wenn man sie nicht vollumfänglich teilt, solange dies der Bewahrung des gemeinsam vertretenen höheren Zieles dient. Kurzum beschreibt Loyalität ein treues und legales Verhalten einer Person oder einer Gruppe von Personen einer zugeordneten oder beiwohnenden Instanz. (Wertschätzung)

    Eine Person ist loyal, wenn sie einer (meist höheren) Instanz, einer anderen Person oder einer Gruppe uneingeschränkten Respekt zollt oder diese nach außen hin schützt und verteidigt. Dabei müssen nicht unbedingt die eigenen Werte mit den Werten dieser anderen Instanz, Person oder Gruppe vollständig übereinstimmen.

    Kodex:

    • Wir pflegen einen respektvollen, fairen Umgang und behandeln Kollegen, Kunden und Partner genauso, wie wir gerne behandelt werden möchten!
    • Wir unterstützen und dulden keine Lästerei.
    • Erkennt Veränderungen in der Arbeitsatmosphäre oder in der Arbeitsumgebung und ermutigt Kollegen dazu, entsprechende Bedenken mit Euch zu besprechen

    Hinterfrage:

    • Wie fördere ich Teamwork?
    • Fördere ich Teamplay auch jenseits meines Teams?
    • Wie ermutige ich andere, mehr Initiative und Verantwortung zu ergreifen?

    edudip Team

  4. Vertrauen

    "Misstrauen ist ein Zeichen von Schwäche." Mahatma Gandhi

    Vertrauen ist der Glaube daran, dass man sich auf jemanden (oder sich selbst = Selbstvertrauen) oder auf etwas verlassen kann. Weiterhin ist Vertrauen das Zutrauen in eine relativ bestimmte bzw. erahnte Zuverlässigkeit, Fähigkeit und/oder Tugendhaftigkeit.

    Vertrauen gilt als Vorschuss bzgl. der o.a. Erwartungen, welches i.d.R. in seiner Größenordnung von zuvor gemachten Erfahrungen beeinflusst wird.

    Kodex:

    • Jeder neue Teamkollege erhält von uns vorweg vollstes Vertrauen (Vertrauensvorschuss) und darf sich in Ruhe entwickeln
    • Wir vertrauen in uns und unsere Teamkollegen

    Alarmsignale für mangelndes/fehlendes Vertrauen:

    • "Der soll erstmal was leisten und sich beweisen, bevor er hier was sagen darf"
  5. Verantwortung

    Mit einer bestimmten Aufgabe, einer bestimmten Stellung sind Verpflichtungen verbunden, dafür zu sorgen, dass - innerhalb eines bestimmten Rahmens - alles einen möglichst guten Verlauf nimmt, das jeweils Notwendige und Richtige getan wird und möglichst kein Schaden entsteht. Aber auch die Verpflichtung, für etwas Geschehenes einzustehen und sich zu verantworten.

    Alarmsignale bei mangelnder Verantwortung

    • "Dafür bin ich nicht zuständig, darum kann sich jemand anderes kümmern"
    • "Dabei kann(will) ich Dir nicht helfen!"
    • Bitte achtet auch auf Alarmsignale, welche bei zu viel Verantwortung auftreten, also einer Überforderung. Hat ein Teammitglied zu viele Verantwortungsbereiche, läuft diese mittel- oder langfristig Gefahr, sich zu überarbeiten.
  6. Freiheit

    Freiheit ist ein Zustand, bei dem ein Individuum ohne jeglichen äußeren und inneren Zwang zwischen mehreren Optionen und Alternativen selbstbestimmt wählen (entscheiden) kann. Sie ist die Basis für Kreativität und der Vertrauensvorschuss für Loyalität.

    Freiheit bei edudip

    edudip gibt jedem hierzu maximale Freiheiten hinsichtlich Arbeitszeiten, Urlaubstage, Meinung und Entfaltungsmöglichkeiten.

  7. Leidenschaft und Kreativität

    "Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität." Theodor Mommsen

    Ein Zustand extremer und stark ausgeprägter emotionaler Zuneigung gegenüber einer Sache oder eines Menschen, wobei wir uns an dieser Stelle ausschließlich der Leidenschaft gegenüber einer Sache widmen wollen. Leidenschaft ist die Grundvoraussetzung für Kreativität und Zufriedenheit, da wir dadurch tun können, was wir lieben.

    Kodex:

    • Sei kreativ, risikofreudig und openminded (unvoreingenommen)

    Hinterfragt:

    • Habe ich Angst Fehler zu machen?
    • Ist meine Arbeit kreativ?
    • Welche kreativen Arbeiten kann ich beisteuern?
    • Gehe ich Aufgaben und Herausforderungen unvoreingenommen an?
  8. Mit Kaizen zum Ziel #bethebestyou

    Sei offen für Veränderung

    Der Begriff Kaizen kommt aus dem Japanischen und setzt sich zusammen aus Kai = Veränderung, Wandel und Zen = zum Besseren. Damit ist die permanente Verbesserung von Tätigkeiten, Abläufen, Verfahren oder Produkten durch alle Mitarbeiter eines Unternehmens gemeint.

    KAIZEN hilft uns darin, unserer Mission nachzukommen.

    Damit edudip stets "das beste Webinar-Erlebnis" garantieren kann, müssen sich die unterschiedlichen Bereiche (Kreise) bei edudip kontinuierlich verbessern (KAIZEN). Dies bedeutet im Einzelnen u.a.:

    • Die einfache Bedienung, sowohl für Referenten als auch für Teilnehmer hat größte Priorität und wird kontinuierlich optimiert [Produkt]
    • Wir setzen stets auf aktuelle, modernste Technologien und entwickeln mit Bedacht, um Fehler sowie Ausfälle zu vermeiden [Entwicklung]
    • Wir bieten Teilnehmern eine bequeme und sichere Zahlungsabwicklung [Entwicklung, Accounting]
    • Wir optimieren kontinuierlich die Beratung und Ausbildung unserer Online-Trainer [Trainer-Management, Support]
    • Wir arbeiten stetig daran, unseren Kunden, sprich Online-Trainern, Teilnehmern und Unternehmen immer die beste Unterstützung zu bieten [Support]
    • Das beste Marketing von Webinaren [Marketing]
    • Die beste Beratung bei Neukunden [Vertrieb]
    Kaizen bei edudip

    Diese Verbesserung erreichen wir durch ständige Hinterfragung von bestehenden Tätigkeiten, Abläufen, Verfahren oder Produkten UND durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

    Als Fort- und Weiterbildungsunternehmen fördern und fordern wir persönliches und berufliches Wachstum. Damit wollen wir vorbeugen, dass Teammitglieder auf dem selben Fähigkeits-Level für Jahre hinweg verweilen und nicht – wie in anderen Firmen üblich – später durch neues, erfahreneres Personal ersetzt werden.

    Wir setzen auf ein langfristiges Teamplay und unterstützen jeden Einzelnen in der persönlichen & beruflichen Weiterentwicklung. Hierzu bieten wir die Möglichkeit, an Seminaren, Kursen, Workshops teilzunehmen oder Bücher zu kaufen. Dieses Thema wird in den nächsten Monaten noch weiter ausgearbeitet.

    Alarmsignale für mangelnde/fehlende Bereitschaft zur Weiterentwicklung:

    • "Das haben wir schon immer so gemacht, eine Veränderung ist unnötig"
  9. Nachhaltigkeit und Bedeutung

    Es gibt keine Abkürzung für nachhaltigen Erfolg. Wir wissen, dass wir sämtliche Extrameilen gehen müssen für unser gemeinsames langfristiges Ziel. Bei sämtlichen Entscheidungen überlegen wir, ob diese vor allem langfrisitig mit unseren Werten und unserem Ziel übereinstimmen.

  10. Spaß

    Jeder soll Spaß haben, auch Kunden und Geschäftspartner.

    Hinterfragt:

    • Wie viel Spaß habe ich an meiner Arbeit und was kann ich tun, damit ich mehr Spaß habe?
    • Was kann ich beitragen, damit meine Kollegen mehr Spaß an der Arbeit haben?
    • Was können wir tun, um etwas verrückter zu sein und uns anderen gegenüber unterscheiden?
    Spaß bei edudip

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?