Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Forum

Thema: anonyme teilnehmer aus webinar bannen

Profilbild

HP & THP Marylin Gossett am 07.07.2014, 19:13 Uhr

hallo,

mich würde interessieren, ob man anonymisierte teilnehmer aus einem webinar bannen kann?

vielen dank im voraus :-)

liebe grüße
marylin

Kommentare

Anna Buchty am 08.07.2014, 08:37 Uhr

Guten Morgen Frau Gossett,

Sie haben bei kostenfreien Webinaren die Möglichkeit die Freischaltung der Teilnehmer auf manuell zu stellen, sodass Sie vor dem Webinar nur die erwünschten Teilnehmer freischalten können. Sie können jedoch nicht automatisch alle anonymen Teilnehmer von der Webinarteilnahme ausschließen.

Des Weiteren können Sie einzelne Personen, die gernerell nicht an Ihrem Webinaren teilnehmen sollen, blockieren, sodass keine Buchung und keine Kontaktaufnahme mehr möglich ist.

Ich würde Ihnen empfehlen, in Ihrer Webinarbeschreibung Interessenten darauf hinzuweisen, dass diese bitte nicht anonym am Webinar teilnehmen sollten. Den meisten Teilnehmern ist wahrscheinlich nicht bewusst, dass dies von Trainern nicht gern gesehen ist.

Wenn Sie noch Unterstützung bei den Einstellungen Ihrer Webinare benötigen, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne telefonisch oder per E-Mail support@edudip.com weiter.

Viele Grüße aus Aachen
Anna Buchty

HP & THP Marylin Gossett am 08.07.2014, 10:55 Uhr

vielen dank für die schnelle und ausführliche antwort!

liebe grüße
marylin

Shana`Shanti am 15.09.2014, 15:42 Uhr

Hallo Frau Buchty,

ich finde es auch nicht so toll mit den anonymen Teilnehmern. Es sollte doch Seitens edudip möglich sein, das zumindest der Vorname des Teilnehmers angezeigt wird.

Ich selbst weise in einigen Webinarbeschreibungen ausführlich darauf hin, das ich keine Inkognitos wünsche..... habe dann schon mehrfach gehört: "Das hat edudip so eingestellt".... Ich habe aber weder Zeit noch Lust immer wieder zu erklären, wo in den jeweiligen Profilen ein Haken gesetzt oder entfernt werden muß, damit der Name angezeigt wird.

Die Teilnehmer wissen ja schließlich auch mit wem sie es zu tun haben, darum wäre es nur mehr als fair, das die Inkognitos keine Möglichkeit mehr haben, also sich als Inkognito anzumelden. Das ganze hat auch etwas mit Wertschätzung und Wertigkeit zu tun.

Bei anderen Anbietern ist es gar nicht möglich das sich Teilnehmer anonym anmelden, was ich sehr gut finde.

Es ist lästig, wenn man wie ich in einzelnen Webinaren für jeden Teilnehmer im Vorfeld eine schriftliche Auswertung amcht und dann den Namen nicht hat, bzw. wenn mehr als 1 Inkognito angemeldet ist, dann kann ich nicht nachvollziehen wer von denen schon die Mail erhalten hat und wer nicht, denn wenn ich jedem Einzelnen eine Mail sende, verschiebt sich immer die Reihenfolge der Teilnehmer..... sehr unübersichtlich!


Hier ist Nachbesserung auch von edudip nötig.... und das ist nicht nur meine Meinung als Trainer, sondern viele andere sind auch dieser Meinung!
Herzliche Grüße
Sabine Hahner

Pierre Schlimmer am 18.09.2014, 16:42 Uhr

Hallo Frau Hahner,

wir bedauern es sehr, dass Ihnen diese Funktion so viel Mehraufwand bereitet.

Generell ist kein edudip Nutzer auf anonym gestellt. Diese Einstellung nimmt jeder Nutzer unter folgenden Link vor: https://www.edudip.com/usersettingsprivacy. Sollten Sie weiterhin anonyme Teilnehmer bei Ihren Webinare vorfinden, können Sie diese an unseren Kundendienst verweisen.

Wir kümmern uns gerne um alle Probleme die edudip.com betreffen.

Im Moment arbeiten wir dort an einer Lösung. Es soll in dieser Lösung möglich sein, anonymisierte Teilnehmer auszuschließen.
Wann diese Lösung bereit gestellt wird, kann ich Ihnen allerdings noch nicht sagen.


Wir hoffen Ihnen damit eine Arbeitserleichterung zu schaffen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Aachen
Pierre Schlimmer

Shana`Shanti am 22.09.2014, 07:23 Uhr

Hallo Herr Schlimmer,

vielen Dank für die Antwort.
Es sollte doch einem Anbieter wie eduip möglich sein, diese Funktion auszuschalten.....

Wie schaut es denn auf der "neuen" Plattform aus???


LG S. Hahner

Anna Buchty am 23.09.2014, 16:00 Uhr

Hallo Frau Hahner,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Die neue Plattform Sofengo wird über die gleichen Funktionen wie edudip verfügen. Aus diesem Grund wird auch dort zunächst die anonyme Teilnahme an Webinaren möglich sein.

Viele Grüße aus Aachen
Anna Buchty

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?