Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Forum

Thema: Erfahrungswerte bez. gleichzeitiger Audio/Video Übertragung

Profilbild

R.Wytek webinartrainer.eu am 02.04.2012, 12:53 Uhr

Liebe Forumsmitglieder und Support,

mich interessiert, wieviele TeilnehmerInnen ich als Moderator mit Audio/Video-Signal ungefähr gleichzeitig "freischalten" (also hören und sehen) kann.
Hat jemand Ehrfahrungswerte?

Angenommen der edudip-Systemcheck bescheinigt allen TeilnehmerInnen eine "gute" Verbindung. Wieviele Audio/Video-Übertragungen sind dann ungefähr gleichzeitig möglich? Sind es 2, 4, 8 oder 12?

Ich frage, weil wir eine internationale Konferenz planen und solche Dinge nicht leicht selbst auszutesten sind.

Bin gespannt auf Antworten!

Kommentare

Hedwig Seipel am 02.04.2012, 13:01 Uhr

Hallo Herr Wytek,

unabhängig von den Möglichkeiten, die mir das System bietet, schalte ich nie mehr als zwei-drei Teilnehmer gleichzeitig frei. Das Problem ist, dass die Teilnehmer nie wissen, wer gerade etwas sagen will und es kommt sehr schnell zu unverständlichem Durcheinander. In einer Diskussion ist es am besten die Freischaltung nach einer Wortmeldung, z.B. mithilfe der Icons oder über Chat zu machen. So behalten Sie als Moderator immer den Überblick und das Netzt wird nicht überlastet.
Es ist nicht anders als in einer Präsenzveranstaltung: der Moderator erteilt das Wort, damit Ordnung herrscht ;-).

Viel Erfolg,
Hedwig Seipel

R.Wytek webinartrainer.eu am 04.04.2012, 00:28 Uhr

Hallo Frau Seipel,

vielen Dank für Ihre Antwort!

Die technischen Möglichkeiten würden mich trotzdem interessieren ;-) ...aber vermutlich muss ich es selbst austesten ...

LG,
Ronald Wytek

Torsten Kämper am 04.04.2012, 18:51 Uhr

Hallo Herr Wytek,

vielen Dank für Ihre Frage und herzlichen Dank an Frau Seipel für Ihre Hilfe - Sie waren schneller als die Polizei erlaubt ;-)

Zurück zur Technik: Hier haben wir keine Sperre eingebaut, so dass Sie theoretisch 15 Teilnehmer gleichzeitig freischalten könnten. Wie Frau Seipel allerdings schon schildert, kann dies schnell chaotisch werden, da dies sehr viel Disziplin erfordert.

Ich denke ein Versuch ist es allemal wert :-)

Viele Grüße und allen schöne Ostertage
Torsten Kämper

R.Wytek webinartrainer.eu am 04.04.2012, 23:22 Uhr

Vielen Dank ... ich hoffe, ich habe mal Gelegenheit es auszuprobieren ;-)


LG,
Ronald Wytek

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?