Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Forum

Thema: Zeitbalken bei Videos

Profilbild

Holger A. L. Faß am 28.06.2013, 00:22 Uhr

Guten Tag,

bei manchen Webinar-Aufzeichnungen gibt es unten einen (grünen) Zeitbalken, mit Hilfe dessen man auch vorspulen oder pausieren kann. Bei anderen Videos gibt es diesen Zeitbalken nicht. Wir kommt es dazu, dass es die Videos mal mit, mal ohne diesen Steuerungsbalken gibt?

Danke für die Antwort.

Viele Grüße,
Holger A. L. Faß

Kommentare

Pierre Schlimmer am 28.06.2013, 09:54 Uhr

Hallo Herr Faß,

dieser Zeitbalken befindet sich momentan noch in einer Testphase. Bei manchen Videos wird dieser schon eingefügt. In absehbarer Zeit wird dieser Zeitbalken bei jedem Video hinzugefügt.

Mit freundlichen Grüßen

P Schlimmer

Gabi Fenner | Natürlich heilen * Bewusst leben am 04.07.2013, 09:38 Uhr

Hallo Herr Schlimmer,

bis wann wird es denn deckend bei allen Videos verfügbar sein. Gibt es auch eine Stopp-Taste, wo man direkt eine Pause einlegen kann. Das wäre schön.

LG Gabi Fenner

Holger A. L. Faß am 04.07.2013, 19:39 Uhr

Hallo Herr Schlimmer,

Danke für die Auskunft.

Ein Zeitbalken wird heute wohl von den meisten Kunden als "must-have" angesehen. Insofern freue ich mich, wenn er in absehbarer Zeit allen Videos zugefügt wird.

Viele Grüße,
Holger A. L. Faß

Pierre Schlimmer am 05.07.2013, 14:37 Uhr

Hallo Frau Fenner,

es wird auch Möglich sein das Video zu Pausieren. Wann dies für alle Videos Verfügbar ist kann ich Ihnen im Moment leider noch nicht sagen.


Mit freundlichen Grüßen

P Schlimmer

Gabi Fenner | Natürlich heilen * Bewusst leben am 05.07.2013, 22:41 Uhr

Super, wünschen wir uns, dass es bald bereit steht.

DANKE für die prompte Antwort und liebe Grüße,

Gabi Fenner

Katharina Maria Link am 25.08.2013, 15:15 Uhr

Lieber Herr Schlimmer,

ich vermisse auch seit längerer Zeit hier bei Edudip die Möglichkeiten, die es bei jedem YouTube-Vdeo gibt. Diese sind jedoch für Millionen von Menschen heutzutage selbstverständlich.
Es gibt z.B. bei Dragica Alsalk viele geführte Meditationen, die sich irgendwo mittendrin oder auch ziemlich am Schluss eines Videos befinden. Sehr gerne würde ich öfter mal eine Übung wiederholen. Hierbei ist es für mich jedoch wichtig, die Meditation schnellstens auf dem Video zu finden.

Ich habe auch die Absicht, selbst Webinare zu veranstalten und Videos zu verkaufen, aber Letzteres kann ich nur dann mit gutem Gewissen machen, wenn die Videos auf dem üblichen Stand der Technik sind.

Deshalb bitte ich Sie (auch im Namen vieler "Leidensgefährten" :-)) alle von Ihnen produzierten Videos so schnell wie möglich auf den heutigen Standard zu bringen.

Vielen Dank im Voraus!

Herzliche Grüße
Katharina Maria Link

Gabi Fenner | Natürlich heilen * Bewusst leben am 26.08.2013, 09:05 Uhr

...bei vielen Anbietern ist es ja schon möglich. Das berichten mir Teilnehmer, nur nicht flächendeckend bei allen Videos, was ich nicht ganz nachvollziehen kann.

Daher wäre es schön, wenn bei jedem Anbieter gleicher Stand wäre, da de Teilnehmer
hiernach auch oft gehen, wenn sie buchen.

Herzliche Grüße, Gabi Fenner

Katharina Maria Link am 27.08.2013, 00:37 Uhr

Liebe Frau Fenner,

herzlichen Dank für Ihre Info. Die meisten Webinare, an denen ich bisher bei Edudip teilgenommen habe, wurden von Dragica Alsalk abgehalten. Deshalb habe ich hier bisher nur wenige andere Videos gesehen. Ich wusste vorher gar nicht, dass es überhaupt solche Videos gibt, die man nicht vor- und zurückspulen kann und die auch nicht im Vollbild-Modus anzusehen sind etc. Die ersten Videos, die ich gesehen habe, gab es schon vor ca. 30 Jahren. :-) Die konnte man zwar nur auf einem Videorekorder abspielen, da die Computertechnik noch in den Anfängen war, aber die wichtigsten Funktionen, u.a. das Vor- und Zurückspulen, gab es damals auch schon.

Am besten stellen wir uns jetzt einfach vor, dass Edudip die Videofunktionen leicht und mühelos auf den Stand der YouTube-Videos bringt (oder noch besser) und somit alle Beteiligten wieder glücklich sind, denn unsere Gedanken, Gefühle und Vorstellungen erschaffen unsere Wirklichkeit. :-)

Herzliche Grüße
Katharina Maria Link

JonaMo am 02.09.2013, 10:37 Uhr

Herzlichen Dank an alle, die diesen Wunsch hier geäußert haben. Ich schließe mich dem vollinhaltlich an.

Herzliche Grüße
JonaMo

Katharina Maria Link am 02.09.2013, 18:06 Uhr

Ich bedanke mich auch sehr herzlich, JonaMo!

Willkommen im Club der bewussten Schöpfer! :-)

Licht und Liebe
Katharina

Profilbild

Anonyme Teilnehmerin am 20.09.2013, 19:23 Uhr

Auch ich gehöre zum Club der bewussten Schöpfer in dem gleichen Anliegen
und freue mich auf das Ergebnis!

Dank den Technikern von Edudip!

Sonnige Grüße
Elisabeth W.

Katharina Maria Link am 21.09.2013, 01:36 Uhr

Hallo, Elisabeth,

ich freue mich über Deine Verstärkung :-) und schließe mich dem Dank an die Techniker von Edudip an.

Licht und Liebe
Katharina

JonaMo am 25.11.2013, 19:47 Uhr

Hallo Herr Schlimmer oder die/den Zuständige/n im edudip-Team,

nun ist fast ein halbes Jahr vergangen, seit wir die Bitte geäußert haben, dass die Videos angehalten werden können. Leider ist bisher nichts geschehen.

Das finde ich ehrlich gesagt sehr schade. Ein Seminar, bei dem ich kürzlich als Teilnehmer war, hatte eine Videoaufzeichnung, bei der mir eine Stop-Funktion sehr dienlich gewesen wäre.

Wann können wir denn damit rechnen, dass unser Wunsch erfüllt wird?

Eine Antwort würde sicher einige Anbieter und Teilnehmer sehr freuen!

Liebe Grüße an alle
JonaMo

Mario Olk am 26.11.2013, 17:35 Uhr

Hallo Frau JonaMo,

die Trainer haben mittlerweile die Möglichkeit, eine Konvertierung des Videos selbst zu veranlassen. Dabei werden die Aufzeichnungen in ein PC-kompatibles Format umgewandelt, wodurch man die Videos dann vor- und zurückspulen, als auch pausieren kann.

Um die Konvertierung eines Videos zu starten, rufen Sie das jeweilige Webinar auf und sehen sich das Video an. Auf der rechten Seite, neben dem Video, sind alle Aufzeichnungen dieses Webinares aufgelistet. Hinter jeder Aufzeichnung finden Sie einen nach unten zeigenden Pfeil. Wenn Sie auf den Pfeil klicken, wird die Konvertierung gestartet, was einige Stunden in Anspruch nehmen kann. Nach der Konvertierung besitzt die Aufzeichnung eine Videosteuerung.

Eine automatische Konvertierung von allen Videos gibt es bisher noch nicht, sie steht aber auf dem Entwicklungsplan. Wann genau diese Automatisierung umgesetzt wird, können wir leider noch nicht sagen. Wir hoffen diesbezüglich auf Ihre Geduld.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Mario Olk

JonaMo am 27.11.2013, 19:09 Uhr

Danke, Herr Olk, für Ihre Antwort!

Jetzt hab ich grade gesehen, dass meine Videos vor- und zurückgespult werden können. Was Sie mit der Konvertierung meinen, ist ja das Runterladen auf den eigenen PC. Das ging vorher auch schon. Doch jetzt können meine Videos auch von den Teilnehmern oder Käufern der Videos angehalten werden. Und genau darum ging es mir.

Hier freuen sich sicher viele Anbieter, wenn die Videos immer vor- und rückspulbar sind.

Viele Grüße
JonaMo

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?