(Zu) Nackt im Netz? - Teil 3 - Gefährliche Annäherung im Internet

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

SAEK Moderator

Veranstalter

Beschreibung

Vom 26.05. – 28.05.2020 bietet der SAEK Zwickau eine dreiteilige Webinar-Reihe zum Thema „(Zu) Nackt im Netz?“ an.

Das letzte Webinar der Reihe „(Zu) Nackt im Netz?“ befasst sich mit gefährlichen Annäherungen im Internet. Online herrscht eine gewisse Anonymität und ortsbezogene Distanz. Dadurch sinkt die Hemmschwelle einiger Nutzer bei der Kontaktaufnahme zu (fremden) Minderjährigen. Jugendliche können so schnell zum Opfer einer gezielten Ansprache mit sexuellem Inhalt werden. Im Webinar geht es um die Frage, warum Jugendliche sich zunächst auf Online-Bekanntschaften einlassen und um das typische Vorgehen der Täter. Es werden Tipps dazu gegeben, wann man gegenüber einer Internet-Bekanntschaft misstrauisch werden sollte und wie man sich gegen Cybergrooming zur Wehr setzen oder Hilfestellung geben kann.

Die Teilnahme ist kostenfrei.