Wiederholtes Implantationsversagen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Claudia Schmid

www.eizellspende.de

Bild eines Moderators

Dr. Petr Uher

Medizinischer Leiter, FertiCare

Beschreibung

Wir freuen uns, dass wir für das letzte Webinar vor unserer Sommerpause den einen der renommiertesten Reproduktionsmediziner aus der Tschechischen Republik gewinnen konnten.

Dr. Uher beschäftigt sich 1983 mit Reproduktionsmedizin, er war Mitglied des Teams, dass das erste Baby mithilfe der Reproduktionsmedizin in Osteuropa auf die Welt gebracht hat.

Dr. Uher ist Leiter von drei Kinderwunschkliniken FertiCare in Prag, Karlsbad und Znojmo.

Er berichtet in dem Webinar über das Thema „Wiederholtes Implantationsversagen“.

Was bedeutet Implantationsversagen?

Man spricht von einem Implantationsversagen, wenn trotz mehrmaliger Transfers von guten Embryonen keine Einnistung erfolgt.

Es gibt verschiedene Diagnosemöglichkeiten, damit Spezialisten hier eine genaue Diagnose stellen können. Dr. Uher erklärt diese verschiedenen Diagnostikmöglichkeiten und erklärt auch, die möglichen Behandlungen.

Im Anschluss an das Webinar könnt Ihr wieder Eure Fragen direkt an Dr. Uher stellen.