C.A.R.M.E.N.- WebKonferenz "Wärmelieferverträge für Biogas- und Biomasseheiz(kraft)anlagen" (18.05.2021)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

C.A.R.M.E.N. e.V.

Veranstalter

Bild eines Moderators

Ingo Baumstark

Fachverband Biogas, Regionalbüro Ost

Beschreibung

Vertrag kommt von vertragen, sagt der Volksmund - das gilt auch und besonders für Wärmelieferverträge. Gleichzeitig ist keine Wärmelieferung wie die andere. Daher sollte jeder Wärmelieferant über ein Grundwissen hinsichtlich der umfangreichen Rechtsvorschriften verfügen, das ihn in die Lage versetzt, zusammen mit einem fachkundigen Rechtsbeistand einen individuellen Liefervertrag zu erstellen. Aber auch größere Wärmekunden sollten sich mit dem Regelwerk auseinandersetzen, z. B. ob sie dem Vergaberecht unterfallen und die Wärmelieferung ausschreiben müssen. Für beide Vertragspartner ist wichtig, ob die Bestimmungen der AVBFernwärmeV gelten, auch wenn sie nicht ausdrücklich erwähnt worden sind. Ebenso ist die rechtskonforme Ausgestaltung von Preisgleitklauseln essenziell, um späteren Streitigkeiten vorzubeugen. Da viele Anlagenbetreiber gleichzeitig eine Stromvergütung nach dem EEG erhalten, müssen auch die Wechselwirkungen mit dessen Rechtnormen beachtet werden. Diese und weitere Themen werden in der C.A.R.M.E.N. -Webkonferenz beleuchtet und diskutiert.

Sie findet in Kooperation mit dem Fachverband Biogas und dem Fachverband Holzenergie statt und richtet sich gleichermaßen an Betreiber und Kunden von Biogas- und Biomasseanlagen sowie alle fachliche Interessierten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Tagungsbeitrag beträgt 50 € (inkl. MwSt.). Für C.A.R.M.E.N.-Mitglieder, Mitglieder der Kooperationspartner, Beschäftigte bayerischer Behörden und Studierende gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 40 €.

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

Datenschutz und AGB

Für Ihre Anmeldung bei edudip: https://www.edudip.com/de/datenschutz

Im Rahmen Ihrer Anmeldung bei edudip werden die Daten auch an C.A.R.M.E.N. e.V. übermittelt. C.A.R.M.E.N. e.V. erhebt, speichert und verarbeitet die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt von C.A.R.M.E.N. e.V. aus nur, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Sie können sich jederzeit bei C.A.R.M.E.N. e.V. über die von Ihnen gespeicherten Daten informieren und diese gegebenenfalls löschen lassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei C.A.R.M.E.N. e.V. finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/datenschutz.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/AGB.

Aus Datenschutzgründen können von C.A.R.M.E.N. e.V. keine Aufzeichnungen von Online-Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.

Chat-Netiquette

Bitte achten Sie auch auf die Einhaltung unserer Chat-Netiquette für Online-Veranstaltungen: https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/agb/3550-chat-netiquette-fuer-online-veranstaltungen

Zahlungs- und Stornobedingungen:

Die Teilnahmegebühr wird nach der C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz bzw. dem C.A.R.M.E.N.-WebSeminar in Rechnung gestellt. Zahlung nach Erhalt der Rechnung!

Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Stornierungen, die später als 5 Werktage vor dem Veranstaltungstag bei uns eingehen, 100 % des Tagungsbeitrages als Stornogebühr berechnen.

Zum Hochladen hier ablegen