"Von der Duldung zum Bleiberecht"

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Veranstalter

Beschreibung

Das Aufenthaltsgesetz sieht einige Möglichkeiten vor, wie Geduldete eine Aufenthaltserlaubnis erhalten können. Eine entscheidende Rolle spielt dabei alles, was unter dem Oberbegriff "Integrationsleistungen" zusammengefasst werden kann. Also zum Beispiel: Arbeit, Ausbildung, gute Deutschkenntnisse, oder auch die Sicherung des eigenen Lebensunterhalts. In diesem Webinar werden einige der existierenden Optionen und ihre Voraussetzungen vorgestellt. Unter anderem geht es um die Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung, den Härtefallantrag und die Bleiberechtsoptionen nach §§ 25a und 25b AufenthG.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt.

Referent: Seán McGinley (Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Das Webinar findet im Rahmen des Projekts "Aktiv für Flüchtlinge" statt, gefördert vom Land Baden-Württemberg, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration, mit Unterstützung der UNO-Flüchtlingshilfe.