Virtuelles Seminar: S2k Leitlinie Management der Großgefäßvaskulitiden

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Sabrina Petersen

Rheumaakademie

Beschreibung

Hintergrund

Qualifizierte und zügige Diagnostik und Therapie der Großgefäßvaskulitiden (GGV) sind unabdingbar, da bei diesen Krankheitsbildern Gefäßverschlüsse und Aneurysmen akut schwerwiegende Komplikationen erzeugen. Wachsende Erkenntnisse, insbesondere in den bildgebenden Verfahren, ermöglichen heute differenzierte und effektive Therapiestrategien. Akutsprechstunden verringern zudem das Risiko eines Sehverlustes als Komplikation der Riesenzellarteriitis (RZA).

Bis dato sind keine evidenzbasierten Leitlinien für Großgefäßvaskulitiden in deutscher Sprache verfügbar. Mit der neuen S2k Leitlinie Management der Großgefäßvaskulitiden legt die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. diese nun vor. Sie verfolgt dabei einen interdisziplinären Ansatz und bezieht die am Management der GGV beteiligten Fächer ein. Die Leitlinie folgt der Systematik der Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).


Das virtuelle Seminar

Am 29. September 2020 stellen die Koordinatoren der Leitlinie diese im Rahmen eines exklusiven virtuellen Seminars „S2k Leitlinie Management der Großgefäßvaskulitiden“ vor. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Melden Sie sich jetzt über das Registrierungsformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Bei Fragen oder Problemen können Sie uns jederzeit im Chat des virtuellen Seminarraumes kontaktieren oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@rheumaakademie.de.

Die Mikrofon- und Kamerafunktion ist während der Veranstaltung bei allen Teilnehmer deaktiviert. Ihre Fragen können Sie jederzeit über den Chat an die Moderatoren richten. 


Referenten

Prof. Dr. med. Bernhard Hellmich, MEDIUS Klinik Kirchheim, Kirchheim unter Teck (Wissenschaftlicher Leiter)

Dr. med. Jan Henrik Schirmer, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel


Programm

19:00 - 19:05 Uhr     Begrüßung

                                     (Anna Julia Voormann)

19:05 - 19:10 Uhr      Begrüßung und Einführung / Methodik der LL 

                                     (Prof. Dr. med. Bernhard Hellmich)

19:10- 19:45 Uhr       Die S2k Leitlinie GGV - Empfehlungen - Inhalte 

                                     (Dr. med. Jan Henrik Schirmer)

19:45 - 20:00 Uhr     Diskussionsrunde         

                                     (Prof. Dr. med. Bernhard Hellmich, Dr. med. Jan Henrik Schirmer)


Zertifizierung

Die Kurzveranstaltung wurde mit 1 CME-Punkt von der Ärztekammer Berlin zertifiziert. Die Rheumaakademie übermittelt nach der Veranstaltung die EFN der anwesenden Personen an die Ärztekammer (Angabe im Registrierungsformular erforderlich). 


Veranstalter und Organisator

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH