VERSICHERUNGSREGULIERUNGEN IM SCHADENSFALL

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

7. Dezember 2021, 09:00 - 10:30 Uhr
*
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Referent und Moderation

Bild eines Moderators

Referent:
Dieter Bachmann

Vorstandsvorsitzender VDIV NRW

Bild eines Moderators

Moderator:
Norbert Beninde

vgn Verwaltungsgesellschaft Niederrhein GmbH

Termine

  • 7. Dezember 2021, 09:00 - 10:30 Uhr

VERSICHERUNGSREGULIERUNGEN IM SCHADENSFALL

Die Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsschäden birgt Fallstricke und Haftungsrisiken für den Verwalter.
 
     - Wer hat die Schadensbearbeitung bei versicherungsrelevanten Schäden am/im       
        Gebäude zu leisten?
     - Welche Schadensminderungsmaßnahmen darf der Verwalter veranlassen?
     - Wer stellt den ursächlichen Schaden fest – und dann?
     - Trennt die Versicherung zwischen Leistungen im Sonder- und   
        Gemeinschaftseigentum?
     - Wo sind bei der Schadensabwicklung die Grenzen und Haftungsrisiken für den
        Verwalter?
     - Wie werden Selbstbehalte bei der Schadensregulierung berücksichtig?
     - Welche praktischen Lösungen bieten sich um das Haftungsrisiko des Verwalters zu
        minimieren.

Es werden Praxishinweise gegeben. Haftungsrisiken bei der Schadensabwicklung für den WEG-Verwalter werden aufgezeigt.


                                                                                          49,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder

                                                                                          99,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder


Referent:

Dieter Bachmann

Vorstandsvorsitzender VDIV NRW


Moderator:

Norbert Beninde

vgn Verwaltungsgesellschaft Niederrhein GmbH



Zum Hochladen hier ablegen