Themenabende für heutige und zukünftige Experten: EWärmeG und Förderprogramme.

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

KEA BW

Veranstalter

2. April 2020 Michael Dehoust

Sehr erfrischend, sehr gute, informativ und nachhaltig guter Kommunikationsweg

2. April 2020 Hans-Jürgen Blum

Diese Art von Webinaren mit solchen Inhalten sollten öfters angeboten werden. Ausgezeichnet!

3. April 2020 Patricia Deuchler

Vielen Dank für das Angebot! Es wäre natürlich schade, wenn es keine Seminare mehr mit der Möglichkeit zum persönlichen Austausch gäbe, aber in der aktuellen Lage eine tolle Alternative! Ich freue mich schon auf weitere Webinare. Alles Gute wünscht Patricia Deuchler

Beschreibung

17.00 Uhr Begrüßung

Agnes Schönfelder, Klimaschutzagentur Mannheim

Claudia Joerg, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Konstanze Stein, KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH


17.05 Uhr Werkzeuge, die die Umsetzung des EWärmeG erleichtern

Frank Hettler, Zukunft Altbau


17.35 Uhr Das EWärmeG in der Praxis: Knifflige Fälle werden gelöst

Jürgen Henke, Zukunft Altbau


18.05 Uhr Wer bezahlt das? Förderprogramme für Effizienzmaßnahmen überblicken

Rainer Feldmann, Feldmann Völksch Effizienzhaus Akademie


18.45 Uhr Gut zu wissen: Finanzhilfen der Stadt Mannheim für Energieeffizienz

Marianne Crevon, Klimaschutzagentur Mannheim


Bitte betrachten Sie die Anfangzeiten als nicht verbindlich. Die Endzeit des Webinars hängt von der Anzahl der Fragen und der Länge der Diskussion ab.