So geht guter Unterricht! Die Ziele des Berufsverbands für Integrations- und Berufssprachkurse e.V.

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Das erwartet Sie in unserem Webinar:

Bild eines Moderators

So geht guter Unterricht!

Die Ziele des BVIB e.V.

Im Berufsverband BVIB e.V. haben sich Lehrkräfte und Träger auf Praktikerebene organisiert, die im Bereich der Integrations- und Berufssprachkurse tätig sind. In diesen, durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Kursen wird Deutsch als Zweitsprache unterrichtet. Der im Januar 2020 als Verein gegründete Verband vertritt bundesweit die Interessen von über 400 Lehrkräften und Sprachkursträgern und unterstützt sie über einen Informationsdienst, Vernetzung und fachlichen sowie kollegialen Austausch.

Christiane Carstensen, Geschäftsführerin des BVIB e.V., stellt Ihnen die wichtigsten Ziele und Handlungsfelder des Verbands vor: Erhalt und Stärkung der Qualität des Unterrichts und Verbesserung der Rahmenbedingungen.

Bild eines Moderators

Ihre Referentin

Christiane Carstensen 

... ist Geschäftsführerin des BVIB - Berufsverband für Integrations- und Berufssprachkurse e. V. und kann dort ihre beruflichen Erfahrungen als ehemalige DaZ-Honorardozentin sowie als Einrichtungsleitung einbringen.

Bild eines Moderators

Ihre Moderatorin
Dorothee Thommes

... leitet bei Hueber den Bereich Training und Qualifikation und hat viele Jahre selbst weltweit als Fortbildnerin und Vortragende gearbeitet. Ihre Schwerpunkte liegen aktuell in der Weiterentwicklung von hybriden Unterrichtsmodellen, der Lehrkräftequalifizierung und der Evaluation der für diese Lernwelten passenden Unterrichtsmaterialien.

12. November 2019 Ludwig Lier

Endlich Webinare von Hueber und dann auch noch mit der exzellenten Doro Thommes!

27. März 2020 Bettina Dutilleux

Einfach spitze und inspirierend!

2. Dezember 2020 Pavlína Svobodová

Es war einfach toll, sehr inspirierend, mit vielen Tipps und praktischer Vorführung. Ich war begeistert!

Gut zu wissen

Die Zeitangaben beziehen sich i.d.R. auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ)

Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mailadresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Zum Hochladen hier ablegen