Smart kommunizieren - Handys nachhaltig nutzen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

VerbraucherService Bayern

Veranstalter

Beschreibung

Am Beispiel von Handys gehen wir der Frage nach, wie die zunehmende Digitalisierung zur Vermeidung bzw. Entstehung von Abfällen führen kann.

Vor etwa 15 Jahren kamen die ersten Smartphones auf den Markt, heute sind sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.Informationen abrufen, Nachrichten verschicken oder Videos streamen - mit dem Smartphone ist dies rund um die Uhr und überall möglich.

Die Zahl ausrangierter Handys und Smartphones hat sich seit 2015 von 100 auf 200 Millionen verdoppelt. Auch wenn die Geräte relativ klein sind, stellen sie wertvolle Rohstofflager dar. Eine immer schnellere Abfolge von Kaufen, Entsorgen und erneut Kaufen kostet Geld, Ressourcen und erhöht das Abfallaufkommen.

Smart kommunizieren - wie können wir Handys nachhaltig nutzen und unseren ökologischen Online-Fußabdruck möglichst klein halten?

Für die Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und einen aktuellen Browser (Chrome, Firefox).

Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: www.verbraucherservice-bayern.de/upload/files/Datenschutzinformation_edudip.pdf