Die RWTH-Radtour mit Velocity

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Bernd Büttgens

Medienhaus Aachen

Erkunde die RWTH mit dem Rad - für den Freundeskreis exklusiv mit Velocity!

Die RWTH Aachen steckt voller Geschichte und Geschichten. Man kann sie hören, lesen oder erfahren. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: mit dem Fahrrad! Anlässlich ihres 150. Geburtstags hat die Universität 2020 mit der „Tour de Science“ im Rahmen des Aachener Fahrradsommers eine Erkundung all ihrer Campusflächen auf zwei Rädern möglich gemacht. Die Touren kamen so gut an, dass aus der Jubiläumsaktion ein fester Bestandteil der beliebten Campus-Touren des Bürgerforums "RWTHextern" wurden.

Der Clou: In der Regel nutzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Touren ihre eigenen Fahrräder. Die Mitglieder des Freundeskreises können aber an zwei Radtouren teilnehmen, die die RWTH exklusiv mit dem Aachener Pedelec-Verleihsystem "Velocity" anbietet. Zum Einsatz kommen hier die E-Bikes von Velocity.

Im digitalen Forum am Donnerstag, 1. Juli, 18 Uhr, erfahren interessierte Gäste die Details des Angebots. Und es gibt bei dieser Gelegenheit reichlich Infos über die RWTH, die die Projektverantwortliche Stella Conrads und der Sprecher der Universität, Thorsten Karbach, beisteuern werden.

Ab Juli werden Guides bei der gemeinsamen Radtour die Gäste über den Campus führen und Wissenswertes und Spannendes von der Hochschule berichten. Neu ist dabei besagte Zusammenarbeit mit Velocity – passenderweise einem Spin-off der Hochschule. Für Velocity wird Marketing-Manager Peter Engels die Erklärungen im Forum beisteuern.

Zum Hochladen hier ablegen