Rückhaltung durch Blockspeicher und Drosselsysteme

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

29. Oktober 2020, 14:00 - 15:00 Uhr
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderator

Bild eines Moderators

Produktmanagement Regenwasserbewirtschaftung

Rico Harms

Telefon: +49  6206 9816-58
rico.harms@aco.com

Termine

  • 29. Oktober 2020, 14:00 - 15:00 Uhr

Beschreibung:
Rückhaltung durch Blockspeicher und Drosselsysteme  -Richtige Auslegung der Systeme und praxisnaher Umgang mit Überflutungsnachweisen

Starkregenereignisse machen es unerlässlich, Bauwerke und Freianlagen vor Schäden durch Überflutung zu schützen bzw. etwaige Überflutungsereignisse schadlos und kontrolliert zu gestalten. Um dies zu gewährleisten sind dort gegebenenfalls Rückhalteanlagen oder schadlos überflutbare Flächen für das Regenwasser zu berücksichtigen. Die Bemessung solcher Rückhaltungen erfordert in der Regel die fachliche Zusammenarbeit von Objektplanern und Fachplanern und kann, wenn sie richtig durchgeführt wird, bereits in der Planungsphase spätere Probleme aufdecken oder sogar im Vorfeld lösen.