Quo Vadis Mobilität Post-Corona?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Podiumsteilnehmer

Bild eines Moderators

Prof. Dr.-Ing. André Bruns
Hochschule RheinMain

Gesprächspartner

Bild eines Moderators

Michael Glotz-Richter
Freie Hansestadt Bremen

Gesprächspartner

Bild eines Moderators

Volker Gillessen
EcoLibro GmbH

Gesprächspartner

Bild eines Moderators

Michael Schramek EcoLibro GmbH

Gesprächspartner

Informationen

Beschreibung:
Wie wird sich unsere Mobilität nach Überwindung der Corona-Pandemie gestalten? Werden wir wieder genauso viel und mit den gleichen Verkehrsmitteln unterwegs sein wie zuvor? Oder werden die Erfahrungen, die wir alle gemeinsam in den letzten Wochen des Shutdowns sammeln durften bzw. mussten, aber sicherlich auch noch in den nächsten Wochen und Monaten bis zur Entwicklung und Massenproduktion eines Impfstoffes weiterhin sammeln werden, ihre dauerhaften Spuren hinterlassen? Weltweit haben die Mitarbeiter privatwirtschaftlicher Unternehmen und öffentlicher Verwaltungen gelernt, dass die meisten Dienstreisen durch Web- und Videokonferenzen ersetzt, und dass die meisten Aufgaben auch aus dem Homeoffice heraus selbst unter erschwerten Bedingungen fortgeführt werden konnten.

Mit spannenden und kompetenten Gesprächspartnern wollen wir ab dem 15.05.2020 alle zwei Wochen freitags um 13:00 Uhr, ab dem zweiten Termin um 11:30 Uhr, in sechs Online-Veranstaltungen für jeweils 45 Minuten bereits erkennbare Entwicklungen und Trends diskutieren. Die dabei zusammengetragenen Einschätzungen und Prognosen sollen Akteuren in den unterschiedlichsten Bereichen der Mobilität helfen, sich in diese neue Zeit hineinzuversetzen, um die eigenen Aktivitäten und Geschäftsmodelle besser an den kommenden Herausforderungen auszurichten. Nach einem querschnittlich gehaltenen Einstieg am 15.05. wollen wir in den Folgeveranstaltungen einzelne Aspekte vertiefen.

Die meisten Gesprächspartner sind Mitglieder im „Netzwerk intelligente Mobilität e.V.“ (NiMo), welches sich bereits vor Corona immer wieder in verschiedensten Veranstaltungsformaten intensiv mit den Zukunftstrends in der Mobilität auseinandergesetzt hat.
Die Teilnahme ist kostenfrei.



Einen detaillierten Steckbrief zu den einzelnen Referenten sowie eine Übersicht über alle MOBILEETY-Talks können Sie unserer Homepage entnehmen: https://www.ecolibro.de/de/MOBILEETY-Talks


Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns. Nach prägnant formulierten Kurzstatements und spannenden Podiumsdiskussionen unter Leitung des Moderators Knut Petersen (Seniorberater EcoLibro GmbH) beantworten die Podiumsteilnehmer Fragen der Teilnehmer. Den Abschluss bilden Spontanbefragungen der Teilnehmer zu Kernthesen der Diskussion.

Alle sechs Veranstaltungen stehen direkt danach als Video und Podcast über die Homepage bzw. im EcoLibro-YouTube-Kanal zum Download zur Verfügung. Auf YouTube wird die Diskussion im Chat fortgeführt.




Technische Teilnahmevoraussetzungen:
Einer Teilnahme an den MOBILEETY-Talks geht eine erfolgreiche Anmeldung über das obige Formular voraus. Als Teilnehmer benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser. Hierbei empfehlen wir Ihnen Google Chrome oder Mozilla Firefox. Eine Teilnahme über Microsoft Internet Explorer bzw. Microsoft Edge ist leider nicht möglich.