Professionelle Beratung bei Inkontinenz - Die Apotheke als kompetenter Ansprechpartner für Betroffene und pflegende Angehörige

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Markus Schaawe

Medizinprodukteberater und Regionalverkaufsleiter Paul Hartmann AG

25. November 2020 Nina Hernandez Rivera

Vielen Dank für dieses einmalige Seminar! Ich wünschte, es gäbe mehr solcher motivierender und im Gedächtnis bleibender Vorträge.

25. November 2020 Anja Kosegarten

Sehr interessant, viele gute Tipps und Hintergrundwissen auf kurzweilige Art vermittelt

26. November 2020 Kerstin9 Graziano

Sehr gutes Webinar ich konnte viel lernen.

Inhalt / Nutzungsbedingungen

In Deutschland leiden etwa 8 Millionen Menschen an Inkontinenz.
Betroffene und pflegende Angehörige vertrauen bei der Suche nach geeigneten Lösungen auf persönliche und professionelle Beratung in der Apotheke.
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen stellen an das Apothekenpersonal große Anforderungen.

Das Webinar vermittelt Ihnen neben medizinischen Hintergrundinformationen auch detaillierte produktbezogene Kenntnisse.
Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus Empfehlungen zu Beratung, Sortiment, Abrechnung, Erstattung sowie zur gezielten Kundenansprache.

---------------------------------------------------------------------------------------

Mit der „Einverständniserklärung Datenweitergabe“ stimmen Sie einer Weitergabe folgender Daten an das die Veranstaltung unterstützende pharmazeutische Unternehmen zu:

Name der Apotheke, die Postleitzahl und die Stadt der Apotheke. Persönliche Daten wie Name, Vorname und E-Mail werden nicht weitergegeben.

Das pharmazeutische Unternehmen (Industriepartner von Azerta) verwendet die Daten für Marketingaktivitäten, um Sie beispielsweise über den Außendienst mit Proben oder Informationsmaterial zu versorgen.

Die Einwilligung zur Weitergabe der Daten ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf kann jederzeit über das Kontaktformular auf WebiNight.de oder Azerta.de vorgenommen werden oder über eine E-Mail an info@azerta.de erfolgen.

Zum Hochladen hier ablegen