Männer*und Jungen* als Betroffene sexualisierter Gewalt / 17.06.2020

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Thomas Grellner-Glaß

Moderator

Bild eines Moderators

Martha Look

Co-Moderatorin

Beschreibung

Aufgrund eines Fehlers zeigt das Webinar nur eine Dauer von 45 MINUTEN an.
Das Webinar wird aber von 19 UHR bis 20.30 Uhr gehen. Wir bitten um Entschuldigung für diese Verwirrung.

Einerseits werden Männer* und Jungen* mittlerweile als Betroffene von sexualisierter Gewalt wahrgenommen, andererseits halten sich viele Tabus und Vorurteile. Gemeinsam mit ihnen wollen wir versuchen die Situation von Männern* und Jungen* die Gewalt erlebt haben zu verbessern. Hierzu gehört vor allem erst einmal Wissen über sexualisierte Gewalt. Erfahren sie in unserem Webinar welche Formen sexualisierter Gewalt Männer* und Jungen* erleben und wie sich diese auf ihr Leben auswirken kann. Sie erfahren auch, an wenn sie sich wenden können, wenn sie selbst Betroffener oder Angehöriger sind. Ebenfalls können sie im Chat anonym Fragen an die Moderatoren stellen. Das Webinar richtet sich sowohl an Betroffene, als auch Nichtbetroffene. Falls sie Wert auf Anonymität legen, können gerne ein Pseudonym oder einen Fantasienamen bei der Anmeldung benutzen, die Moderator*innen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht nach § 203 StGB.