Patientenverfügung

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Veranstalter

Bild eines Moderators

Nicole Eichel

Rechtsanwältin

Beschreibung

Eine Patientenverfügung soll regeln, welche medizinischen Maßnahmen Sie im Ernstfall wünschen oder nicht wünschen, wenn Sie selbst sich nicht mehr äußern können. Sie beinhaltet die persönliche Vorstellung des Betroffenen vom Leben und Sterben. Daher sieht jede Patientenverfügung unterschiedlich aus. Kann man dennoch Textbausteine verwenden? Wo sollte man die Verfügung hinterlegen? In unserem Online-Vortrag „Patientenverfügung“ möchten wir Ihnen nahe legen, was Sie beim Verfassen dieser Verfügung bedenken sollten und beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Thema. Der Vortrag dauert ca. 60 Minuten. 

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert.

Fortsetzung

Bitte beachten Sie auch das im Anschluss stattfindende Online-Seminar:
Digitaler Nachlass, digitale Vorsorge

Anmeldung

Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle Teilnehmer einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier.