Offener NABU-Treff: Terra Preta, die Wundererde für den Nutzgarten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Frank Uwe Pfuhl

Veranstalter

28. Mai 2020 Rainer Gröschner

Unterhaltsam, Informativ und kompetent.

29. Mai 2020 Anita Köhler

Der erste Teil war zwar Wiederholung von Montagabend, aber für die Interessierten, die Montag nicht dabei waren, sehr wichtig. War dennoch insgesamt sehr gut. Mit Bild und Ton und auch den Folien hat alles super funktioniert. Mit dem Thema wollte ich mich sowieso demnächst beschäftigen. Über dieses Webinar habe ich meinen Wissensstand wesentlich erweitert. Vielen Dank.

1. Juni 2020 Michael Schäfer

Liebes NABU-Team, ich wohne seit zwei Jahren in Reichelsheim, bin Mitglied im NABU und begeisterter Radfahrer. In der Zeitung las ich von dem Webinar zum Buch WetterauRadtouren von Michael Elsaß. Das machte mich neugierig. Das Webinar hat mir gut gefallen. Ich fand es informativ, kurzweilig und nett performed (kleine Werbeblöcke von Herrn Elsaß). Ich kaufe mir das Buch auf jeden Fall. Viele Grüße Michael Schäfer Reichelsheim

Beschreibung

Kompaktvortrag zur "Wundererde aus dem Regenwald", der Terra Preta beim Offenen NABU-Treff am 25. Mai 2020 um 19.30 Uhr im NABU-Webinarraum

Vielleicht liegt in ihr der Schlüssel zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels und zur Sicherung der Welternährung. Auf alle Fälle verspricht sie aber gesunde Nutzpflanzen und gute Erträge im Gemüsegarten.

Die Geschichte der Terra Preta ist Thema des Kurzvortrags beim "Offenen NABU-Treff", dem monatlichen "Stammtisch" des NABU in der Wetterau. Im Anschluss werden Fragen der Teilnehmer zur NABU-Arbeit beantwortet.

Am 28. Mai um 19 Uhr gibt es ein Vertiefungs-Webinar mit vielen Praxistipps und einem "Kochrezept" für die eigene Terra Preta.