Nachmit-Talk: Videokonferenzen (20.05.)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Robert

Bild eines Moderators

Petra

Bild eines Moderators

Daniel

Beschreibung und technische Voraussetzungen

Inhalt des Webinars

In dem ersten Teil unserer Webinarreihe „Nachmit-Talk – Online zusammenarbeiten und kommunizieren: Wie Du Dich von zuhause aus mit Deinen Vereinsmitgliedern und Kolleg*innen vernetzt“ beschäftigen wir uns mit dem Thema Videokonferenzen. Du möchtest wissen, wie Du auch von zuhause mit anderen Vereinsmitgliedern oder Kolleg*innen digitale Treffen planen und organisieren kannst? Dann bist Du in diesem Webinar genau richtig! In dem Webinar zeigen wir Dir, welche Möglichkeiten Du hast, Videokonferenzen zu veranstalten, und was Du dabei beachten solltest.

Konkret gibt Dir das Webinar Antworten auf folgende Fragestellungen:

• Was sind die Vorteile von Videokonferenzen?

• Was sind technische Voraussetzungen?

• Worauf muss ich bei einem Anbieter für Videokonferenzen achten?

• Wie veranstalte ich eine Videokonferenz bzw. wie nehme ich an einer Videokonferenz teil?

• Wie kann ich meine Privatsphäre schützen?

• Wie gestalte ich eine Videokonferenz effizient und nachhaltig?


Technische Voraussetzungen

Für das Webinar brauchst Du folgende technische Voraussetzungen:

• ein internetfähiges Gerät, bevorzugt ein Computer oder Laptop

• eine gute und stabile Internetverbindung (mindestens 6.000 DSL-Leitung), am besten über ein LAN-Kabel

• einen aktuellen Internetbrowser (bevorzugt Firefox oder Google Chrome)

• einen Lautsprecher

• ein Headset/ externes Mikrofon (um Rückkopplung zu vermeiden)

• bei Bedarf eine Webcam

Weitere Informationen zu den Informationen hat unser Webinar-Anbieter auf dieser Seite zusammengefasst.

Wir freuen uns über Deine aktive Teilnahme am Webinar!