Motivation bewegt, Bewegung motiviert! Dynamisches Grammatik- und Wortschatztraining

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Das erwartet Sie in unserem Webinar:

Bild eines Moderators

Motivation bewegt,

Bewegung motiviert! 

Lernen mit Motivation und Bewegung sind eng miteinander verknüpft. Das wurde mehrfach wissenschaftlich untersucht und nachgewiesen: Der Lernprozess wird beschleunigt und neu erworbene Strukturen und Formen werden besser im Gedächtnis verankert.

In diesem Online-Workshop lernen Sie viele praktische Beispiele für kleine Bewegungseinheiten ohne großen Aufwand kennen. Sie eignen sich für den Einsatz in allen Alters- und Niveaustufen sowie für Online- oder Präsenzunterricht. Ideal zum Aufwärmen, zur Wiederholung oder als Methodenwechsel für zwischendurch.

Der Fokus liegt auf dem effektiven Lernen neuer Wörter und der Festigung von Grammatik. Wir beleuchten nicht nur die Position der Lehrperson, sondern schlüpfen auch in die Rolle der Lernenden. 

Bild eines Moderators

Ihr Referent

Lukas Mayrhofer

... ist seit 1999 Trainer für DaF/DaZ, Referententätigkeit in der Lehrendenfortbildung im In- und Ausland (für Hueber, ÖAD/Österr. Bildungsministerium), Lehrwerkautor und -bearbeiter, Zusatzausbildung als Pâtissier und Gastrosoph 

Bild eines Moderators

Ihre Moderatorin

Ivana Perovic

... arbeitet seit über 10 Jahren für den Hueber Verlag.

Sie ist als pädagogische Fachberaterin für Sprach- und Integrationslehrwerke in der Schweiz tätig.

16. Januar 2020 Lourdes Buholzer

Die Qualität der Präsentation war sehr gut und jetzt habe ich eine klarere Vorstellung davon, was es heißt, online zu unterrichten

17. Januar 2020 Michaela Becker

Das Webinar war super! Einige konkrete Beispiele, ganz praxisnah, kein "blabla", sehr kompetente Webinarleitung.

20. Januar 2020 Sara De Leon

Viele praktische Tipps, die man sehr gut im Unterricht benutzen kann.

Gut zu wissen

Die Zeitangaben beziehen sich i.d.R. auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ)

Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mailadresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Zum Hochladen hier ablegen