Mitwirkungspflichten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Veranstalter

Beschreibung

Geduldete (und Gestatte) unterliegen einer Reihe von Mitwirkungspflichten während und nach dem Asylverfahren. Die bekannteste und oftmals problematischste in der Praxis ist die Pflicht zur Klärung der Identität. Mit den Gesetzänderungen 2019 wurden  Mitwirkungspflichten näher definiert, Fristen eingeführt und Sanktionsmöglichkeiten erweitert. Diese Arbeitsgruppe klärt über Mitwirkungspflichten und die weitreichenden Folgen bei Nichterfüllung auf.

Die Online-Arbeitsgruppe gehört zur digitalen Veranstaltungsreihe vom 04.07. bis 11.07.2020 des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg und findet im Rahmen des Projekts "Aktiv für Integration" statt, gefördert vom Land Baden-Württemberg, Ministerium für für Soziales und Integration.
Referent: Manfred Weidmann (Rechtsanwalt)