Mit Sonne rechnen - Photovoltaik und Stromspeicher: Wie packt man es an?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Daniel Eisel, Energieberater

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Bild eines Moderators

Sigrid Goldbrunner, Regionalmanagerin

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Bild eines Moderators

Beschreibung

Eine eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach ist unzweifelhaft eine saubere Sache für die Umwelt und schafft eine gewisse Unabhängigkeit von Strompreiserhöhungen. Aber lohnt sich eine Anlage heute noch auch aus wirtschaftlicher Sicht? Wie groß sollte dann eine solche Anlage seien? Brauche ich einen Stromspeicher? Welche Voraussetzungen und Regularien müssen beachtet werden?

Die Verbraucherzentrale behandelt diese und weitere Fragen rund um die eigene Photovoltaikanlage umfassend und vor allem unabhängig.

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.


Anmeldung:

Sofern Sie im Online-Vortrag anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Vortrags in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

ACHTUNG: Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für den Online-Vortrag anzumelden.

Technische Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag, den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres iPad oder iPhone werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Zu beachten ist, dass hier keine aktive Teilnahme möglich ist.

Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet.

Kontakt:

Weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot:

www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Kontakt: energie@vzbayern.de