LSD-BG-Novelle: Neue Regelungen für Mitarbeiterentsendungen nach Österreich | 13.09.2021 | 14:00 - 15:30 Uhr

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

MMag. Karl WASER

Partner

Steuerberater

Bild eines Moderators

GEBÜHR

Spezialpreis für ICON-Klienten:
EUR 95,00 + USt.

Normalpreis:
EUR 130,00 + USt.

LSD-BG-Novelle: Neue Regelungen für Mitarbeiterentsendungen nach Österreich

Der Nationalrat hat rechtzeitig vor der Sommerpause eine Novellierung des Lohn- und Sozialdumpingbekämpfungsgesetzes (LSD-BG) beschlossen. Ab September 2021 kommt es damit zu einer umfassenden Neuregelung für Mitarbeiterentsendungen nach Österreich. Die Novelle bringt in vielen Bereichen Erleichterungen, in manchen allerdings auch Verschärfungen mit sich. Sie erhalten einen Überblick über die neuen Regelungen und erfahren welcher Handlungsbedarf nun besteht.


Themen:

• Was regelt das LSD-BG?

• Die neuen Ausnahmebestimmungen – wann liegt nun KEINE Entsendung vor?

• Die neuen Regelungen für „Langfristentsendungen“

• Änderungen im Meldewesen

• Änderungen bei den Bereithaltungspflichten

• Das neue Strafregime


Diese Veranstaltung ist eine Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-ARL.

Sie erhalten 1 Stunde vor Beginn des Webinars eine Erinnerungsmail, in der Sie den Zugangslink und die Vortragsunterlagen finden.

24 Stunden nach Webinar-Ende erhalten Sie den Link zur Webinaraufzeichnung übermittelt.


Stornobedingungen:

Die Anmeldung zu einem kostenpflichtigen Webinar ist verbindlich. Der Rücktritt ist bis zu 3 Werktage vor dem anberaumten Termin kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung der Buchung wird die komplette Webinar-Gebühr fällig.

Wir behalten uns vor, Webinare bei zu geringem Interesse bzw. aus anderen wichtigen Gründen abzusagen oder zu verschieben.

Zum Hochladen hier ablegen