Logistikimmobilien: Fluch oder Segen für die Kommune?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

9. Dezember 2020, 14:00 - 14:50 Uhr
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderator

Bild eines Moderators

Matthias Pieringer

Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Termine

  • 9. Dezember 2020, 14:00 - 14:50 Uhr

Beschreibung

Im Rahmen ihrer Kooperation starteten die Logix Initiative und der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) im Juli 2020 die Umfrage „Logistik in Kommunen“. Ziel der Umfrage war es, die Einschätzung der Städte und Gemeinden zu Ansiedlungsvorhaben aus dem Logistikbereich zu ermitteln. Kommunal- als auch Wirtschaftsvertreter erhielten einen umfassenden Fragenkatalog rund um den Themenkomplex Logistikimmobilien, bei dem auch Einblicke in die Bedeutung des E-Commerce für den lokalen Handel, Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität gewonnen werden sollten. Die Umfrage richtete sich an insgesamt 11.000 Kommunen in ganz Deutschland und stellt einen neuartigen Lösungsansatz dar, um dem noch immer problematischen Ansehen von Logistikansiedlungen in der breiten Öffentlichkeit zu begegnen.

Im Online-Seminar diskutieren Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über die Ergebnisse der Studie und mögliche Schlüsse für zukünftige Ansiedlungsvorhaben.

Teilnehmer:

Wissenschaft:

• Key Note: Prof. Dr. Christian Kille, FHWS

Logix & Projektentwickler:

• Andreas Fleischer, DFI Partners AG

Vertreter Stadt/Kommune:

• Michael Göllner, Bürgermeister Hammersbach

• Alexander Handschuh, Deutscher Städte- und Gemeindebund