KAV ONLINESEMINAR: Sommerseminar im Familienrecht - Modul 1/3 (5 Std. FAO)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

26. August 2021, 08:00 - 14:30 Uhr
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Birgit Niepmann

Direktorin des Amtsgerichts, Bonn

Bild eines Moderators

Morten Woltaire

RiAG, derzeit abgeordnet an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin

Termine

  • 26. August 2021, 08:00 - 14:30 Uhr

KAV Onlineseminar: Sommerseminar im Familienrecht
Modul 1/3 (5 Std. FAO)

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen der Kölner Anwaltverein e. V. die Gelegenheit, 15 Stunden FAO im Zuge des Sommerseminars im Familienrecht zu besuchen. Die Sicherheit aller beteiligten Personen steht für uns als Veranstalter an erster Stelle. Zudem ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen auch in diesem Jahr eine Planungssicherheit für Ihre FAO-Fortbildungen zu geben. Aufgrund der Corona-Pandemie wird diese Veranstaltung im Jahr daher ausschließlich online angeboten. Die Inhalte werden in drei Modulen zu je 5 Stunden FAO an drei verschiedenen Terminen vermittelt.

Die Komplettbuchung aller drei Module bieten wir Ihnen zu vergünstigten Konditionen an. Details zu den Preisen und Modulen finden Sie im weiteren Verlauf dieser Ausschreibung.

Programm:

10.00-11.30 Uhr
Unterhalt (Teil 1):
- Unterhaltsanspruch des nichtehelichen Elternteils
- Unterhalt bei guten Einkommensverhältnissen
- minderjährige und volljährige Kinder
- Ehegatten

Direktorin des Amtsgericht Bonn Birgit Niepmann


11.30-11.45 Uhr
Kurzpause


11.45-13.15 Uhr
Unterhalt (Teil 2):
Unterhaltsanspruch des nichtehelichen Elternteils
- Unterhalt bei guten Einkommensverhältnissen
- minderjährige und volljährige Kinder
- Ehegatten

Direktorin des Amtsgericht Bonn Birgit Niepmann


13.15-14.15 Uhr
Mittagspause


14.15-15.15 Uhr
Aktuelles Familienverfahrensrecht und
Einstweiliger Rechtsschutz im Familienrecht (Teil 1)
Im Zuge dieses Vortrages werden die aktuellen Entwicklungen im Familienverfahrensrecht und hier insbesondere der einstweilige Rechtsschutz im Familienrecht in den Blick genommen. Gerade die eigenständigen „e.A.-Verfahren“ haben in den letzten Jahren zunehmend an Praxisrelevanz gewonnen. Der zweiteilige Vortrag beleuchtet den richtigen Umgang mit dieser besonderen Verfahrenssituation.
RiAG Morten Woltaire, derzeit abgeordnet an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin


15.15-15.30 Uhr
Kurzpause


15.30-16.30 Uhr
Aktuelles Familienverfahrensrecht und
Einstweiliger Rechtsschutz im Familienrecht (Teil 2)
RiAG Morten Woltaire, derzeit abgeordnet an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin


Kostenbeitrag, Modul 1/3 (5 Std. FAO):

KAV Jungmitglied: € 150,00*

KAV Mitglied (Mitglieder anderer örtlicher Anwaltvereine): € 160,00*

Nichtmitglied: € 180,00*

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO wird für 5 Stunden erteilt.

*Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Informationen zur Komplettbuchung (15 Std. FAO in drei Modulen zu je 5 Std.) am

26.08., 02.09. und 09.09.2021:

Kostenbeitrag:

KAV Jungmitglieder EUR 375,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 75,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

KAV Mitglieder EUR 399,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 81,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

Nichtmitglieder EUR 450,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 90,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

Sie möchten an allen drei Terminen teilnehmen? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an service@koelner-anwaltverein.de oder buchen Sie online, unter www.kavonline.de die Komplettbuchung des Herbstseminars Familienrecht. Vielen Dank!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation

Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Zum Hochladen hier ablegen