KAV ONLINESEMINAR: 12. Kölner Versicherungsrechtstag des KAV - Modul 3/3 (5 Std. FAO)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

26. Oktober 2021, 08:00 - 14:30 Uhr
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Referenteninformationen

Bild eines Moderators

Richterin am BGH Marion Harsdorf-Gebhardt

Karlsruhe

Bild eines Moderators

Dr. Sven Erichsen

Essen

Termine

  • 26. Oktober 2021, 08:00 - 14:30 Uhr

KAV Onlineseminar: 12. Kölner Versicherungsrechtstag des KAV - Modul 3/3 (5 Std. FAO)

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen der Kölner Anwaltverein e. V. die Gelegenheit, 15 Stunden FAO im Zuge des 12. Kölner Versicherungsrechtstages zu besuchen. Die Sicherheit aller beteiligten Personen steht für uns als Veranstalter an erster Stelle. Zudem ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen auch in diesem Jahr eine Planungssicherheit für Ihre FAO-Fortbildungen zu geben. Aufgrund der Corona-Pandemie wird diese Veranstaltung daher ausschließlich online angeboten. Die Inhalte werden in drei Modulen zu je 5 Stunden FAO an drei verschiedenen Terminen vermittelt.

Die Komplettbuchung aller drei Module bieten wir Ihnen zu vergünstigten Konditionen an. Details zu den Preisen und Modulen finden Sie im weiteren Verlauf dieser Ausschreibung.


Programm:

10.00-11.15 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung des IV. Senates (Teil 1)
Richterin am BGH Marion Harsdorf-Gebhardt, Karlsruhe

11.15-11.30 Uhr - Pause

11.30-12.45 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung des IV. Senates (Teil 2)
Richterin am BGH Marion Harsdorf-Gebhardt, Karlsruhe

12.45-13.45 Uhr - Mittagspause

13.45-15.00 Uhr
Digitalisierung und Versicherungslösungen – Cyber-Risiko und dessen Versicherung (Teil 1)
Dr. Sven Erichsen, Essen

15.00-15.15 Uhr - Pause

15.15-16.30 Uhr
Digitalisierung und Versicherungslösungen – Cyber-Risiko und dessen Versicherung (Teil 2)
Dr. Sven Erichsen, Essen


Referenten:

Marion Harsdorf-Gebhardt ist seit Juli 2007 Richterin am Bundesgerichtshof und dort seit März 2009 Mitglied des unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht zuständigen IV. Zivilsenats.

Herr Dr. Sven Erichsen begann zunächst seine Karriere mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann, gefolgt von einem Jurastudium. Er besitzt über 30 Jahre Erfahrung in der Assekuranz, davon mehr als 16 Jahre in leitender Position, z.B. als Chief Broking Officer der Aon Versicherungsmakler Deutschland, sowie als Geschäftsführer bei Hendricks & Co GmbH. Seine Schwerpunkte sind die Sparten Haftpflicht und die neuen Financial Lines, wie D&O und Cyber.  Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich mit der Cyber-Versicherung und hat Anfang April 2014 mit der Erichsen GmbH einen speziell auf die Cyber-Versicherung ausgerichteten Versicherungsmakler gegründet, der sich zwischenzeitlich als einer der Markt- und Meinungsführer in Sachen Cyber etabliert hat. Aus seiner langjährigen Tätigkeit im Vorstand des VDVM e.V. kennt Dr. Sven Erichsen sämtliche Facetten des Versicherungsgeschäftes und verfügt über ein weit verzweigtes Kontaktnetz in der Branche.

Kostenbeitrag, Modul 3/3 (5 Std. FAO):

KAV Jungmitglied: € 150,00*

KAV Mitglied (Mitglieder anderer örtlicher Anwaltvereine): € 160,00*

Nichtmitglied: € 180,00*

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO wird für 5 Stunden erteilt.

*Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Informationen zur Komplettbuchung (15 Std. FAO in drei Modulen zu je 5 Std.) am

28.09., 05.10. und 26.10.2021:

Kostenbeitrag:

KAV Jungmitglieder EUR 375,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 75,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

KAV Mitglieder EUR 399,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 81,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

Nichtmitglieder EUR 450,00

(Ihr Preisvorteil: Sparen Sie EUR 90,00 im Vergleich zur Einzelbuchung)

Sie möchten an allen drei Terminen teilnehmen? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an service@koelner-anwaltverein.de oder buchen Sie online, unter www.kavonline.de die Komplettbuchung. Vielen Dank!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation

Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Zum Hochladen hier ablegen