Plattformen und Prozesse – Ableitungen aus der BEMD Transparenzinitiative Abrechnungssysteme (IT-Lösungen „Meter to Cash“)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referenten und Veranstalter

Bild eines Moderators

Dirk Briese

Geschäftsführer des BEMD

Bild eines Moderators

Dr. Carl Heckmann

Mitglieder der BEMD-Arbeitsgruppe IT M2C

Bild eines Moderators

Dr. Steffen Jung

Mitglieder der BEMD-Arbeitsgruppe IT M2C

Bild eines Moderators

Frank Schmilowski

EW Medien und Kongresse (Veranstalter)

Beschreibung

Für die Energiewirtschaft und ihre Dienstleister sind die Anforderungen an ihre IT-Lösungen Meter to Cash in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Anbieter von Software-Lösungen sind gefordert, mit Herausforderungen wie einem zunehmenden Wettbewerb sowie der Entstehung neuer, plattformbasierter Systeme Schritt zu halten. In welcher Form ihnen das gelingt, hat der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. in seiner Neuauflage der Transparenzinitiative Abrechnungssysteme untersucht.

Im Rahmen des Webinars stellen die Referenten Methodik und Umfang der Transparenzinitiative Abrechnungssysteme sowie erste Ergebnisse vor.

Die detaillierten Ergebnisse, weitere Vorträge zum Thema und Pitches von IT-Anbietern werden auf dem 3. BEMD/BDEW Forum IT-Lösungen: Meter to Cash am 3. und 4.09.2020 in Frankfurt vorgestellt - mit einem Fokus auf neue digitale Geschäftsmodelle, Komplettlösungen für Stadtwerke sowie Plattformlösungen.